1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

Abgaben – Steuern – Gebühren

 

 

 

 

 

Was sind Abgaben, was Steuern und was Gebühren?

Im Zusammenhang mit den Begriffsverwirrungen beim RTVG kann es sich lohnen, die volks- und betriebswirtschaftlic​​hen Lehrbuchdefinitionen zur Kenntnis zu nehmen.

 

‘Abgaben’​​ ist Oberbegriff zu Steuern und Gebühren.

 

Finanza​​bgaben sind ein Sammelbegriff für alle kraft öffentlicher Finanzhoheit erhobenen Pflichtzahlungen.
Wir unterscheiden zwischen
Spezielle Abgaben, wie Gebühren, Beiträgen und
Generelle Abgaben, wie Steuern, Zölle, Abschöpfungen.

 

Ge​​bühren
Gebühren sind Abgaben, die als Entgelt für eine spezielle Gegenleistung einer Behörde oder öffentlichen Einrichtung erhoben werden.

 

Steuern
St​​euern sind Abgaben, die ein Gemeinwesen in einseitig festgelegter Höhe und ohne eine spezielle Gegenleistung von natürlichen und juristischen Personen erhebt.

 

Definitio​​nsgemäss sieht das umstrittene RTVG eine Steuer vor. Eine Steuer muss aber nicht erschrecken, wenn sie gerechtfertigt und nachhaltig ist.

 

Mai 2015

 

Comments to: Abgaben – Steuern – Gebühren

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Volksinitiative zur Erhaltung von Bargeld: Steuerhinterziehung erleichtern? Die Null-Zins-Politik der SNB hat es an den Tag gebracht: Sobald die Zinsen gegen Null tendieren, steigt die Nachfrage nach Bargeld, vor allem nach grossen Noten. Damit kann man kinderleicht Geld vor dem Fiskus verstecken, ohne Gefahr zu laufen, dass dieses Vermögen, möglicherweise unversteuertes Schwarzgeld, entdeckt werden könnte.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu