1. Medien & Kommunikation

Achtung Satanisten im Bundesrat

Darf eine Bun­des­rätin CVP oder ein ehe­ma­li­ger Par­tei Prä­si­dent der FDP an ein Rock­kon­zert gehen und sich mit Plas­tik­hör­ner fo­to­gra­fie­ren las­sen?

Wenn es nach Erich Vontobel geht ist das ein Skandal, denn AC/DC würden «krasse satanistische und gefährliche Botschaften» verbreiten.

Vontobel ist nicht der einzige Politiker seiner Partei (EDU), dem gewisse Songtexte Bauchweh bereiten.

Darf man es sagen, war schon immer AC/DC Fan aber kein Satanist

http://www.​blick.ch/news/politik​/christen-in-aufruhr-​wegen-hoernli-auftrit​t-bei-ac-dc-doris-leu​thard-verspottet-mit-​dieser-aktion-gott-id​5094052.html

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Achtung Satanisten im Bundesrat
  • Juni 1, 2016

    Das ist ja lachhaft.
    Mich nerven solche Leute die in irgendwelchen Songtexten meinen etwas böses herauslesen zu müssen.
    Schon damals als DJ Bobo seinen Vampir Song herausbrachte hat die EVP äusserst empfindlich reagiert. Es kam damals ebenfalls in der Zeitung.
    Mich würde wunder nehmen, welche Songtexte Herrn Vontobel denn genau Bauchweh bereiten.
    Wenn er wirklich gegen satanistische Songtexte vorgehen will, sollte er sich an richtige Satanistenbands wenden (Es gibt dabei genug in der Black Metal Szene). Dann würde er einsehen, dass AC/DC nicht so schlimm sind.

    Ich finde es toll dass auch prominente Politiker an Rockkonzerte gehen. Wenn sie dabei Szene- / oder Bandtypische Accessoirs tragen, so macht sie das nur sympathischer.

    Kommentar melden
  • Juni 1, 2016

    Sind jetzt alle Fans von AC/DC Satanisten?

    Kommentar melden
    • Juli 19, 2021

      Dies ist eine berechtigte Frage die zeigt wie absurd die Vorwürfe sind

      Kommentar melden
    • Juli 19, 2021

      Wenn es nach Herrn Vontobel geht könnte man es meinen. Er ist scheinbar eine richtiger Frömmler.
      Was für Musik ein Politiker hört ist doch Privatsache und mir selber ist AC/DC eben auch lieber als Ländler.

      Kommentar melden
  • Juni 3, 2016

    Ein echter AC/DC Fan identifiziert sich mit den Songtexten, nein es geht noch weiter, ein Kult kann durch eine Band entstehen. Und ausserdem, viele verstehen sowieso nicht was gesungen wird. Quizfrage, welche Heavy-Metal Band singt: ‘seven deadly sins, seven ways to win…..’?

    Kommentar melden
  • Juli 18, 2016

    “Vontobel ist nicht der einzige Politiker seiner Partei (EDU), dem gewisse Songtexte Bauchweh bereiten.”

    Das soll er doch bitte in der Kirche klären! Da und nirgends sonst, gehört es hin…

    Und ob Doris, wirklich weiss was sie da hört, wage ich eh zu bezweifeln! ACDC oder Justin Biber, hauptsache Sie ist dabei.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Umwelt, Klima & Energie
Biodiversität: Wir haben zu wenig Schutzflächen! Die Leistungen der Ökosysteme müssen in Zielsetzungen und Steuerungsinstrumente der Politik und Wirtschaft einfliessen. Ein zu enger Aktionsplan des Bundes reicht dafür trotz guter Ansätze nicht.“ (Markus Fischer Der Professor für Pflanzenphysiologie ist Mitglied des Expertengremiums des Weltbiodiversitätsrats in BaZ vom 1.10.2020)
  1. Finanzen & Steuern
OECD-Mindeststeuer: Mehreinnahmen gehören den heute steuergünstigen Kantonen. Die Zuweisung von Mehreinnahmen an den Bund führt faktisch zu einer materiellen Teilharmonisierung der Gewinnsteuern. Die Einführung der Mindeststeuer ist nicht für eine weitere innerstaatliche Umverteilung zu missbrauchen.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu