1. Sozialpolitik & Sozialsysteme

AHV und Pensionskasse sind in Gefahr!

AHV und Pen­si­ons­kasse sind in Ge­fahr!

Wer ist schuld!!!

Dreckige Werkzeuge, des schlechten Kapitalismus, der uns in eine Ohnmacht treibt und eine gute Zukunft unmöglich macht!

Dreckige Werkzeuge des schlechten Kapitalismus

1. Bauland, ist viel zu teuer für Arme und Normal-Bürger um sich Wohneigentum zu schaffen,
um Mietfrei und unabhängig zu werden!

2. Vermieter, die viel zu hohe Mieten abkassieren, entziehen den Armen und Normal-Bürgern
das nötige Geld um Renten zu sichern!

3. Unrecht, Richter und Anwälte sind so teuer, dass sich Arme und Normal-Bürgern das Recht
nicht mehr leisten können! Sie entziehen den Armen und Normal-Bürgern auch das nötige
Geld um Renten zu sichern! Sie müssen 10 Stunden arbeiten um 1 Stunde Anwalt zu zahlen!
Recht ist etwas für Reiche!

4. Gesundheitswesen, dass fast nur noch aus Spezialärzten besteht, die bis zu 200% mehr Lohn
haben, als Hausärzte! Sie entziehen den Armen und Normal-Bürgern auch das nötige Geld um
Renten zu sichern!

Zahnärzte sind viel zu teuer, Sie treiben Arme und Normal-Bürgern, die schlechte Zähne
haben in eine Schuld, die in mehreren Jahren abgezahlt werden müssen! Sie entziehen den
Armen und Normal-Bürgern auch das nötige Geld um Renten zu sichern!

Psychiater arbeiten meistens nur 50% und sind meistens nicht da, wenn Sie gebraucht
werden! Es braucht 2 Psychiater die 100% abdecken!

Spezialärzte geniessen eine Grundausbildung, die Sie zu Hausärzten machen! 60% der
Ausbildung ist für die Katz, wenn Sie sich spezialisieren!
Spezialärzte sind überqualifiziert und sollte nur noch 80% eines Hausarztes verdienen! Sie
entziehen den Armen und Normal-Bürgern auch das nötige Geld um Renten zu sichern!

5. Banken stehlen mit hohen Zinsen und Gebühren den Armen und Normal-Bürgern
Pensionskassengelder und Kleinvermögen! Sie entziehen den Armen und Normal-Bürgern
auch das nötige Geld um Renten zu sichern!

6. Der Bürgerliche Bundesrat tut nichts gegen oben genannte dreckige Werkzeuge! Im
Gegenteil, er macht Beihilfe!

Was reden wir am Thema vorbei (Arena vom 30.09.2016), wir haben ein riesiges Potential um Pensionskasse und AHV zu retten, indem wir die oben genannten dreckige Werkzeuge vernichten!

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: AHV und Pensionskasse sind in Gefahr!
  • Oktober 4, 2016

    Herr Roland Frank

    “Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, wir hätten eine völlig andere Gesellschaft, weil die Existenzkämpfe und Armut einhergehend mit den Demütigungsinstitutio​nen Arbeit- und Sozialamt, wären längst überwunden!” Weil die Menschen, es leider nicht verstehen wollen, können sich die Ökonomen und Politiker profilieren! Es wäre eigentlich so einfach!

    Die Schere zwischen Arm und Reich ist ursächlich mit der Zuordnung der Geldration als Gegenwert der Arbeit/Leistung zu tun! Die Zuordnung wird nach der Wertschöpfung nach Adam Smith, anstatt Produktivkraft nach J.B. Say, vorgenommen! Beispiel: Die Verantwortung unsere Kinder zu betreuen wird bedeutend weniger hoch gewichtet, als die Betreuung unseres Geldes! Wahnsinn aber wahr!

    Dazu kommt einerseits das irreführende Sozialpartnerschaftss​piel, welches suggeriert, der Arbeitgeber komme für den Gegenwert der Geldration auf und er beteilige sich an den Sozialkosten und andererseits die Generationsvertragslü​ge als monetäre Leistung! Die Wirtschaftsleistung ist nicht abhängig von der Anzahl Beschäftigten, trotzdem sind die Sozialsysteme darauf eingerichtet! In grauer Vorzeit war das auch richtig, jedoch mit Zunahme der Automatisation, sollte eigentlich jeder einigermassen gebildete Mensch verstehen, dass die Produktivität, einhergehend mit der Schuldenerhöhungen (Geldmenge), anteilig in die Sozialsystem fliessen muss!
    Die genannte Realitäten werden überspielt und das gemeine Volk wird belogen und betrogen!

    Die Ökonomen, Politik und Medien verkaufen das Geld als endliche Ressource der Erde, dabei ist es bedarfsgerecht, unendlich schöpfbar! Mit der Kosteinsparungslüge, welche jedoch systemisch nicht relevant ist, beuten wir die Natur aus und verschandeln unseren Lebensraum!

    Mit der Ablehnung von AHV+ hat der Souverän seine Intelligenz bewiesen! Ich kann diesen Vorgang nur mit der Obrigkeitshörigkeit in Verbindung bringen!

    Anstatt meine “Belehrungen” mit Neugierde aufzunehmen, werde ich beschimpft und diffamiert! Die Menschen wollen belogen und betrogen werden, weil Brot und Falschspiele müssen zelebriert sein! Spätestens mit der künstlichen Intelligenz werden sie aufwachen! Zu spät, weil der Mensch ist auf dem Irrweg, sich selber abzuschaffen!

    Geor​g Bender, Zivilgesellschafter

    Kommentar melden
  • März 2, 2017

    Woohhww, da haben sich zwei gefunden, alle Achtung !

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Finanzielle Lage des Bundes ist alarmierend: Schuldenbremse durchsetzen! Seit der Corona-Pandemie ist der Bundeshaushalt für die Mitte-Links-Mehrheit endgültig zum Selbstbedienungsladen geworden. Im Interesse der Steuerzahlenden und der künftigen Generationen ist dieses masslose Ausgabenwachstum zu stoppen

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu