1. Sonstiges

“Alternative für Deutschland” – eine Chance für die Schweiz!

Im “­Spie­gel” ge­le­sen: “Al­ter­na­tive für Deutsch­land: For­sch, frus­triert, un­be­re­chen­bar” Ein Er­folg der “Al­ter­na­tive für Deutsch­lan­d” (AfD) ist gut für unser Land!

Rhoenblicks Kommentar:
Eine freu­dige Nach­richt: Die “Al­ter­na­tive für Deutsch­lan­d” (AfD) zieht mächtig Wähler an! Das Machtgefüge, das schwer ver­krus­tet ist, muss durch­ein­an­der kom­men! Die selbstgefällige Po­li­ti­ker-­Kas­te​” muss durch den Af­D-Er­folg min­des­tens durchgerüttelt wer­den – später kann sie gefällt wer­den! Der deut­sche Un­ter­tan (Hein­rich Mann) muss end­lich frei wer­den, muss sich eman­zi­pie­ren! Mehr di­rekte De­mo­kra­tie, wie in der Schweiz mit Er­folg prak­ti­ziert. Alles zum Wohle Deutsch­lands! Das wünsche ich als Schwei­zer die­sem Land, in dem ich seit elf Jah­ren le­be.

“Der SpiegelOnline”, vom 06.09.2013; verfasst von Annett Meiritz und Severin Weiland;

Link: http://www.spiegel.de​/politik/deutschland/​alternative-fuer-deut​schland-afd-die-gross​e-unbekannte-im-wahlk​ampf-a-920404.html

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: “Alternative für Deutschland” – eine Chance für die Schweiz!
  • September 6, 2013

    “Die “Al­ter­na­tive für Deutsch­lan­d” (AfD)”.

    Eventuell​er Impfstoff gegen Cholera und Pest?

    Kommentar melden
  • September 6, 2013

    Die AfD hat kein wirkliches Programm, eine reine Anti-EURO-Partei. Es sind Dummschwätzer ohne konstruktiv Lösungsvorschläge!


    Ich bin überzeugt, dass die Wähler das durchschauen werden!

    Wir werden es ja sehen…

    Kommentar melden
    • Juli 19, 2021

      AfD-Leute sind nicht Dummschwätzer, wie Sie es nennen. Da stecken Leute mit Format dahinter. Diese wollen nicht einfach telle qu’elle EU-Dinge übernehmen, die aus der Barroso-Küche stammen und für Deutschlnd keinen Sinn haben.

      Die EU ist ein Stachel im Fleisch Deutschlands. Wenn die EU für Ihr Geschäft gut ist, Herr Lohmann, müssen Sie nicht glauben, dass Deutschland damit selig wird. Ich nenne das, egoistische Denkweise. Ich nehme an, dass Sie wissen, dass dies wenig mit Ihrer immer wieder hochgelobten Demokratie zu tun hat.

      Kommentar melden
  • September 22, 2013

    Die Hoffnungen der Schweizer Isolationisten wurden nicht erfüllt!

    Da hilft es auch nichts, dass die AfD mächtig auf der braunen Weide gegrast hat…

    Weit über 90% der Deutschen sprechen sich klar für den EURO aus!!!

    Kommentar melden
  • September 23, 2013

    Aber auch die Kanzlerin hat nichts zu lachen. Wie soll sie einen Partner finden?

    1. Runde, 2005-2009: Koalition mit SPD. Die Folge: die SPD wird in den Wahlen 2009 abgestraft.
    2. Runde, 2009-2013: Koalition mit FDP. Die Folge: die FDP wird bei den Wahlen 2013 abgestraft.

    Otto Schily brachte es auf den Punkt: “Mit Merkel regieren ist wie Gift trinken. Es wirkt nicht sofort, ist aber garantiert tödlich.” Nun will niemand mehr bei “Mutti” auf dem Schoss sitzen, um sich in einer neuen Koalition verheizen zu lassen.

    Kommentar melden
  • September 23, 2013

    Angela Merkel, das Ausnahmetalent:

    “​75% finden Angela Merkel gut. 75% finden die Regierung beschissen. In derselben Umfrage. Die bringen die Merkel mit der Regierung gar nicht in Verbindung! Das ist genial.” (Volker Pispers)

    Merkels Koalitionspartner dagegen werden sehr wohl mit der Regierung in Verbindung gebracht und bei den darauffolgenden Wahlen jeweils kräftig abgestraft (SPD 2009, FDP dieses Jahr). Kein Wunder, dass nun niemand Lust hat, mit Merkel eine Koalition einzugehen. Das ist politischer Selbstmord.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Finanzielle Lage des Bundes ist alarmierend: Schuldenbremse durchsetzen! Seit der Corona-Pandemie ist der Bundeshaushalt für die Mitte-Links-Mehrheit endgültig zum Selbstbedienungsladen geworden. Im Interesse der Steuerzahlenden und der künftigen Generationen ist dieses masslose Ausgabenwachstum zu stoppen

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu