1. Umwelt, Klima & Energie

Bericht des Weltklimarats ICCP: Reduktion des Wirtschafts- und Bevölkerungswachstums ist ein Tabu!

Wesentliche Ursachen für das Leiden unseres Planeten, die Überbevölkerung und das Wirtschaftswachstum, werden im Bericht des Weltklimarats ICCP übergangen.

Noch immer halten viele Länder an einer expansiven Bevölkerungspolitik fest, welche eine hohe Geburtenrate fördert.

Auf globaler Ebene sind das BIP/Kopf und das Bevölkerungswachstum die stärksten Beschleuniger der Erdölverbrennung geblieben. (Quelle: Martin Rott: „Klimarat verschweigt den Einfluss des Bevölkerungswachstums“ in Infosperber vom 13.11.2022)

Comments to: Bericht des Weltklimarats ICCP: Reduktion des Wirtschafts- und Bevölkerungswachstums ist ein Tabu!

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu