1. Ausländer- & Migrationspolitik

Berlin reagiert auf Flüchtlingsstrom Bargeldverbot für Asyls

BERLIN

Mit einem weitreichenden Massnahmenpaket will die deutsche Regierung die Versorgung und Unterbringung von Flüchtlingen im eigenen Land in den Griff bekommen. Flüchtlinge sollen künftig Sachleistungen statt Bargeld erhalten.

 

Scheint​ doch nicht eine so abwägige Idee zu sein, welche einige Politiker hier im unserem Land vertreten oder als Vorschlag unterbreitet haben.

Comments to: Berlin reagiert auf Flüchtlingsstrom Bargeldverbot für Asyls

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Volksinitiative zur Erhaltung von Bargeld: Steuerhinterziehung erleichtern? Die Null-Zins-Politik der SNB hat es an den Tag gebracht: Sobald die Zinsen gegen Null tendieren, steigt die Nachfrage nach Bargeld, vor allem nach grossen Noten. Damit kann man kinderleicht Geld vor dem Fiskus verstecken, ohne Gefahr zu laufen, dass dieses Vermögen, möglicherweise unversteuertes Schwarzgeld, entdeckt werden könnte.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu