1. Sonstiges

Bischöfe verraten ihren Papst

Die Schwei­zer Bischöfe wi­der­spre­chen ihren Papst! Fran­zis­kus will im Ori­gi­nal­ge­treuen Fra­ge­bo­gen einen Zu­stands­be­richt. Un­sere Schwei­zer Bischöfe. Haben die Frech­heit die Fra­gen um zu for­mu­lie­ren und durch Sug­ge­s­tiv­fra­gen zu er­set­zen. Fran­zis­kus will nicht wis­sen, was wir von der heu­ti­gen Pra­xis hal­ten son­dern, was die heu­tige Pra­xis ist. Das was die Bischöfe ma­chen ist gröbste Un­ge­hor­sam­keit gegenüber ihren Papst. Den sie wis­sen ge­nau, dass die Fra­gen des Ori­gi­nal­fra­ge­bo­​gens Spreng­stoff dar­stel­len und sie wol­len mit der Um­for­mu­lie­rung ver­hin­dern, dass die tatsächliche Dis­kre­panz zwi­schen Rom und ge­leb­ter kirch­li­cher Wirk­lich­keit zur Gel­tung kommt. Ich hoffe die Pfar­reien füllen den Ori­gi­nal­fra­ge­bo­​gen aus und wer­fen den Schund aus St. Gallen in den Rund­ord­ner. Alles an­dere ist Ver­rat an der wert­vol­len Ar­beit der kirch­li­chen Ba­sis!

 

Michel Ebinger Rotkreuz

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Bischöfe verraten ihren Papst
  • November 26, 2013

    Wir sind überall auf der Welt daran massive Paradigmenwechsel zu erleben und die Meisten träumen noch von der alten Ordnung

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Bildung & Forschung
Fächerbelegung an Universitäten: Geistes- und Sozialwissenschaften im Rückgang Die geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächer sind zwar als Lerninhalte und insbesondere für die Freizeit und als Politikgrundlage attraktiv; die Wirtschaft verlangt aber heute vor allem wirtschaftliches und technisches Wissen.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. NEIN zur Renteninitiative der Jungen FDP: Keine Reduktion der schönen Rentnerzeit! Das Pensionsalter ist für viele - gute Gesundheit vorausgesetzt…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu