1. Sonstiges

Corona Sünder in Staatsdienst?!

Bevor wir dem Bun­des­rat das Köpf­chen strei­cheln wie gut er uns doch durch diese Kriese ge­führt hat und ein­fach alles unter den Tep­pich ge­kehrt wird ( inkl. der Ab­war­ten un dnichts tun Stra­te­gie), will ich wis­sen:

Und zwar mit Namen, Vornamen und Parteizugehörigkeit:

1. Wer ist dafür verantwortlich, dass unsere mit Steuergeldern finanzierten Ethanol Reserven hinterrücks einfach vertickt wurden und wo das ganze Geld hin ist.

2. Wieso wir keine Masken bekommen, wer ist dafür Verantwortlich?!

3. Willich eine Liste aller Parlamentarier mit Parteizugehörigkeit, die sich darüber mukieren, dass sie für Sitzungen die nie statgefunden haben, nicht entlöhnt werden. Diese Liste braucht der Wähler um zu wissen, wer vrallem aus eigeninteresse und Geldgier politisiert und sicher nicht mehr gewählt werden darf!

Ich fordere, dass die verantwortlichen Personen persönlich zur Rechenschaftt gezogen und nach aller Härte des Gesetzes bestraft werden.

Nicht wie in Genf, wo man alles unter den Teppich fallen lässt. Nur weil die Sünder freiweillig das Geld zurück zahlen, dass sie dem Volk steheln wollten. So nicht meine Damen und Herren! Den vor dem Gesetz sind wir doch alle gleich! Oder ächt doch nicht?!

In guten Zeiten ein Land zu regieren ist keine so grose Kunst, die wahre Grösse zeigt sich immer erst in der Kriese!
Mir wird das Desinfektionsmittel rationiert, ich bekomme keine Masken, ich kamnn mich nicht schützen und das in der Schweiz. Das hat anderen Menschen in diesem Land, das Leben gekostet!

Und die nächste Kriese kommt bestimmt! Mit den selben unfähigen, eigenützigen Pflöcken am Ruder, haben wir jetzt schon verloren.

Comments to: Corona Sünder in Staatsdienst?!

Neuste Artikel

  1. Umwelt, Klima & Energie
NEIN zum neuen Stromgesetz: Es garantiert keine sichere, keine zuverlässige und keine kostengünstige Energie. Es braucht für jedes Windkraftwerk noch ein anderes Kraftwerk, das zuverlässig Strom liefert. Oder Speicherseen beziehungsweise riesige Batterien, die es noch gar nicht gibt. Mit den Sonnenkollektoren ist es ähnlich.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. JA zur Kostenbremse-Initiative: Es gibt viele Hebel! Die Kostenbremse funktioniert wie die bewährte Schuldenbremse des Bundes. Steigen die Gesundheitskosten jährlich…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu