1. Sonstiges

Corona-Task Force: Angsmacherei mit “falschen” Modellen

Nach den Öff­nungs­schrit­ten des BR schei­tet die Tas­k-­Force am fol­gen­den Frei­tag zur Tat und warnt mit Mo­del­len vor einer gros­sen Ka­ta­stro­phe wie beim schwar­zen Tod des 14. Jahr­hun­derts.

Leider hat sich das Katastrophenszenerari​o der Task Force nicht bewahrheitet. Auch bei anderen Staaten mit härteren Massnahmen gab es weder ein besseres oder schlechteres Ergebnis.

Nun hat sich Ackermann damit entschuldigt, dass die Modelle eben falsch sein können.

Auch beim “Klimawandel”, Pestiziden oder Strahlung durch 5-G werden Katastrophen prophezeit, die nur mit harten Massnahmen verhindert werden können.

Deshalb: Nein zu Co-2-Gesetz und zu den Pestizid-Initiativen,​ weil ich irgendwelche Weltuntergangsanhänge​r damti ihre Weltvorstellung allen anderen aufzwingen wollen.

Während die Pestizid-Gegner die Bauern zu einem System zwingen wollen, wollen sie weiterhin jedes Jahr 2-4 pro Jahr in den Urlaub (auch weit entfernt), ihren eigenen PWK und sontigen Wohlstand behalten.

Ein Grund mehr, 3x Nein zu stimmen.

Comments to: Corona-Task Force: Angsmacherei mit “falschen” Modellen

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Volksinitiative zur Erhaltung von Bargeld: Steuerhinterziehung erleichtern? Die Null-Zins-Politik der SNB hat es an den Tag gebracht: Sobald die Zinsen gegen Null tendieren, steigt die Nachfrage nach Bargeld, vor allem nach grossen Noten. Damit kann man kinderleicht Geld vor dem Fiskus verstecken, ohne Gefahr zu laufen, dass dieses Vermögen, möglicherweise unversteuertes Schwarzgeld, entdeckt werden könnte.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu