1. Aussenpolitik

Deutschland als neutraler Staat?

Ukraine, nur die USA können diesen Krieg beenden?

Nur im Dialog kann man erkennen, was der andere will, und wo gemeinsame Fortschritte möglich sind. Die generelle Dämonisierung Putins im Westen erfolgt zu einseitig, denn der Krieg in der Ostukraine ist seit 2014 am Laufen und kostete bis 2022 total 14’000 Menschenleben. Der Minsker Friedensvertrag wurde von der Ukraine unterzeichnet, und nie eingehalten.

Dieser Prozess wurde von der OSZE (Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa) mit der trilateralen Kontaktgruppe unterstützend begleitet usw., wurde aber von der Ukraine nie umgesetzt, und keine westliche, friedliebende Demokratie intervenierte friedensstiftend, warum?

Quellenangabe:

https://ukraine-nachrichten.de/ma%C3%9Fnahmenkomplex-umsetzung-minsker-vereinbarungen_4202

Diplomatie nach Moskau ist momentan völlig sinnlos:

https://www.youtube.com/watch?v=5N6dNhPLP_M

Von Herrn Dohnanyi’s genannten Gründen sind für die Beibehaltung der Neutralität der Schweiz, noch stichhaltiger als für Deutschland.

Diese extreme polare Haltung der im doppelten Sinne grünen deutschen Aussenministerin Baerbock führt direkt in den III. WK. Diese noch (zu) junge Frau für so einen wichtigen, verantwortungsvollen Posten kann jetzt für ganz Europa – inkl. der Schweiz – noch verheerende Folgen zeitigen, wird ihrer “Kriegshetze” nicht bald Einhalt geboten:

https://www.youtube.com/watch?v=RejHawj1K4o

Kennt Frau Baerbock den schlimmen Anteil, die Kriegsschuld von Deutschland im I. und erst recht im II. WK weltweit überhaupt?

Deutschland hat Russland i.d. vergangenen hundert Jahren gleich zweimal militärisch brutal überfallen, 8 Millionen tote Militär-Rotarmisten, gegenüber 16 Millionen Zivilisten belegen die Kriegsgräuel Nazi-Deutschlands in Russland, also würde Deutschland jetzt als Friedensstifter global mit Sicherheit viel mehr gewürdigt, als ein Lieferant von schwerem Kriegsgerät.

Quellenangaben:

Der Preis des Sieges: Wie viele Sowjetbürger starben im II. WK?

https://de.rbth.com/geschichte/82300-wie-viele-sowjetbuerger-starben-zweiter-weltkrieg

Weltweit Tote:

https://de.statista.com/statistik/daten/studie/1055110/umfrage/zahl-der-toten-nach-staaten-im-zweiten-weltkrieg/

Die DWN sprachen im Jahr 2020 mit dem US-amerikanischen Geopolitiker George Friedman über Deutschlands Rolle in Europa. Das Interview, das angesichts des Kriegs in der Ukraine noch heute interessanter erscheint, wird unkommentiert wiedergegeben:

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/517900/Rueckblick-DWN-Interview-mit-George-Friedman-ueber-Deutschland-und-Russland

Frauen als oberste Führung in europäischen Armeen,

ohne je in Uniform 1 Tag auf der Kampfbahn, schon gar nicht im Kriege gestählt. Die neue, bereits hintereinander 2. deutsche Armeeministerin nahm kürzlich in Afrika eine Militärparade im Zivilkleid und mit 12 cm hohen Absätzen ab, gab sich damit international der Lächerlichkeit preis. Kein Wunder, sagte Putin vom Westen: “Der West ist schwach, degeneriert zusehends.”

Unsere Walliser Mitte-Partei BR-Armeeministerin

Frau Amherd will jetzt – nach Aufgabe der CH-Neutralität durch FDP-BRP-Cassis – auch noch eine

stärkere Schweizer Anbindung an die Nato.

Ich persönlich wollte als 19-jähriger keine RS absolvieren, nämlich um zu lernen, wie man Menschen tötet. Dann hinterfragte ich unser Militär, kam zum Schluss, dass wir i.d. Schweiz kein Nachbarland brutal überfallen, eine reine Defensiv-Armee unterhalten, ich ein Feigling wäre, würde ich nicht meine Familie, unser aller Revier, die Schweiz, gegen einen Angreifer im schlimmsten Fall mit dem OPFER meines Lebens verteidigen. So absolvierte ich natürlich diese Männerpflicht. Mit dem Verrat der Souveränität und Neutralität durch die verantwortlichen sehr schwachen Politiker/Innen, würde ich diesen Dienst jedenfalls heute nicht mehr leisten, das ist sicher.

 

Do you like Gilbert Hottinger's articles? Follow on social!
Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Deutschland als neutraler Staat?
  • Juni 6, 2022

    Ich hoffe mal, dass das die Situation zwischen Russland/Ukraine nicht in einen dritten Weltkrieg ausartet.

    Schmunzeln durfte ich bei der Forderung nach Gleichberechtigung. Wie, Herr Hottinger, stellen Sie sich dies denn vor? Salopp gefragt: Können Kinder, Hof und Tiere auf sich selbst aufpassen, wenn beide Elternteile inkl. Knechte/Mägde an der Front sind? Oder wie darf ich mir denn die Rolle der Frau im Krieg vorstellen?

    Kommentar melden
  • Juni 8, 2022

    Die Rolle der Frau im Militär liegt in der Regel PRIMÄR z.B. bei der Versorgung der Verwundeten, bei der Verpflegung der Kampftruppen, dem Nachschub ect. Ich bin aus Prinzip gegen Frauen auf dem Schlachtfelde, ihre schöpfungsgemässe Rolle liegt im LEBEN HERVOBRINGEN, nicht im

    LEBEN AUSLÖSCHEN.

    ES MÜSSTE AUCH NICHT ZWISCHEN DEN GESCHLECHTERN EINE SOLCHE ABARTIGKEIT DER \”GLEICHBERECHTIGUNG\” GEMACHT WERDEN, WEIBER ABZUWERTEN, RESP. DASS SIE SICH IMMER ABGEWERTET FÜHLEN MÜSSEN, DANN WENN SIE NICHT DEN MÄNNERN 100 % NACHEIFERN KÖNNEN.

    BEIDE GESCHLECHTER SIND GLEICHWERTIG, JEDOCH NATÜRLICH VERSCHIEDEN AUSGESTATTET.

    WENN MAN SCHON WERTEN WILL, SO HAT DAS WEIB KLAR VIEL MEHR ANTEIL Z.B. AM NEUES LEBEN HERVORBRINGEN. DER MANN KANN ZEUGEN, DIE WERDENDE MUTTER EMPFÄNGT UND FORMT ZUERST NEUES LEBEN IN IHRER GEBÄRMUTTER, DANN BRINGT DIE MUTTER EIN NEUES MENSCHLEIN AUF DIE WELT.
    SIE KANN ES SÄUGEN, DER MANN KANN ES NICHT, ER HAT KEINE BRUST ZU DIESEM ZWECKE. ALSO IST DER ANTEIL EINES WEIBES AM GRÖSSTEN WUNDER DARAN VIEL GRÖSSER ALS DER DES MANNES.
    ES GIBT BEI GENAUER BETRACHTUNG DER GEGEBENHEITEN KEINEN GRUND, DASS SICH DAS WEIBLICHE GESCHLECHT BENACHTEILIGT FÜHLEN MÜSSTE, IM GEGENTEIL, NACH GOTTES SCHÖPFUNGSGESETZEN IST SIE BEVORTEILT AM FAST WERTVOLLSTEN AUF DER WELT.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu