1. Aussenpolitik

Die EU hat zwei interne Lieblingsfeinde verloren: Ungarn und Polen

„Während EU-Staaten wie Deutschland und Italien tagelang theoretische Diskussionen führten, ob sie zuckersüsse oder etwas schärfere Sanktionen gegen Russland verhängen sollten, gingen Ungarn und Polen zur Sache. Sie leisteten das, was am dringendsten war: humanitäre Hilfe mit offenen Grenzen. Nach dem Ukraine-Krieg wird es für die EU ziemlich schwierig werden, Ungarn und Polen weiterhin als die Wertlosen ihrer Wertegemeinschaft zu beschimpfen.“ (Kurt W. Zimmermann in Weltwoche vom 28.2.2022)

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Die EU hat zwei interne Lieblingsfeinde verloren: Ungarn und Polen
  • März 5, 2022

    \”Nach dem Ukraine-Krieg wird es für die EU ziemlich schwierig werden, Ungarn und Polen weiterhin als die Wertlosen ihrer Wertegemeinschaft zu beschimpfen.“ (Kurt W. Zimmermann in Weltwoche vom 28.2.2022)\” – Blochers Weltwoche \”zitiert\” eine unhaltbare Unterstellung dieses Herrn Zimmermann – wie gehabt – und unser Herr Schneider verbreitet sie willig weiter – als \”Blog\” bei Vimentis.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Ausländer- & Migrationspolitik
Migrationsboom: Noch nie wanderten so viele Menschen in die Schweiz ein wie in diesem Jahr. Das Land verändert sich. Die Probleme werden real. Sie brauchen Wohnungen, Schulen und Infrastruktur. Sie sind ein wichtiger Treiber, dass die Mieten steigen, Lehrer:innen vielerorts Mangelware sind und es auf den Strassen und Zügen immer enger wird.
  1. Politisches System
Mehr Frauen in der Politik: Wird sie dadurch besser? Auch Frauen können Unheil anrichten, das umso grösser wird, je mehr Macht sie haben. Den drohenden Blackout wegen Strommangels verdanken wir einer Frauenmehrheit im BR, die nach Fukushima in einem populistisch-emotionalen Entscheid den Ausstieg aus der Atomenergie beschloss.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu