1. Ausländer- & Migrationspolitik

Ein MUSS Regeln zur Einbürgerung

Regeln zur Einbürgerung:
 
Wie​ gut versteht man eine Landessprache der Schweiz?
Wie ist ihr / sein Strafregister  vor der Einbürgerung, ab 16 jährige/er?
Wurde die Ehefrau auch aus dem Ausland importiert? 
Geben Sie den alten Pass aus Liebe zur Schweiz auf?
Würde die Familie akzeptieren, wenn ihr Kind ein Schweizer heiratet?
 
 
Nur dann ist gewährleitet, dass die / der Einbürgerungswill​ige gut integriert ist. Alles andere ist Schaumschlägerei, und nicht zu 100% Schweiz stehen. Also warum soll sie /er dann CH Bürger/in werden? Es lässt sich nähmlich auch als C- Ausweis Inhaber/in in der Schweiz sehr gut Leben.
 
Comments to: Ein MUSS Regeln zur Einbürgerung

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu