1. Sonstiges

Gerichte


Gerichte hat­ten nie das Rech­te, Schei­dun­gen voll­zie­hen zu können!
No­tare müs­sen Schei­dun­gen durch­führen (Kos­ten total 750.- CHF)
Bei Schei­dun­gen wer­den fi­nan­zi­elle Ziele für die Zu­kunft bestimmt!
​​ Ge­richte dür­fen erst dann ein­grei­fen, wenn die Be­stim­mun­gen des Notar nicht ein­ge­hal­ten wer­den!
Ge­richte haben Jahr­zehnte lang, Nor­malbür­ger um Mil­li­ar­den be­tro­gen und krank ge­macht, weil sie ganz
klar, ohne die Ur­sa­chen ab­zu­klären, ver­ur­teilt ha­ben!


  1. Strafe ist, wenn ich dem Anwalt bestätigen muss, dass ich ihn wegen unterlassener Hilfe, nicht verklagen kann!
  2. Strafe ist, wenn ich 6-10 Stunden arbeiten muss, um 1 Stunde Anwalt oder Richter bezahlen zu können!
  3. Strafe ist, wenn der Anwalt nicht über alle Rechte aufgeklärt! Ehepartnerin war 48 Jahre alt und hätte 100% arbeiten gehen müssen!
  4. Strafe ist, wenn der Anwalt der Gegenpartei hilft!
  5. Strafe ist, wenn überqualifizierte Gerichte, die Kläger, wie die Beklagten abzocken und diese finanziell belasten!
  6. Strafe ist, wenn Gerichte nichts mehr mit Recht zu tun haben!
  7. Strafe ist, wenn man einen Maulkorb verpasst bekommt und sich nicht verteidigen darf!
  8. Strafe ist, wenn mit Mehrkosten gedroht wird, z.B. weil man von der ausgegangenen Zeit abweicht, um sich verteidigen zu können!
  9. Strafe ist, wenn man als Mann von 4 Frauen verurteilt wird!
  10. Strafe ist, wenn die Macht der Gerichte verhindert, dass Unrecht das geschehen ist, angreifen zu können!
  11. Strafe ist, dass er für die Scheidung dem Anwalt 15000.- CHF obwohl ihm nicht geholfen wurde!
  12. Strafe ist, weil er dem Gericht 5800.- CHF bezahlen musste obwohl, Gerichte erst eingreifen dürfen, wenn die vom Notar bestimmte Forderungen, nicht eingehalten werden!
  13. Strafe ist, als Mann nur ein Recht zu haben, bezahlen zu dürfen! Die eine Schale der Helvetia mit der Frau (12/13 der Rechte) befindet sich ganz unten, der Mann wurde ganz oben (1/13 der Rechte) aus der Schale katapultiert und hat sich das Genick gebrochen! Verstecktes lächeln! Scheidungen sind eine attraktive Einnahme für Richter und Anwälte! Scheidungen in dieser Art dürfen nicht mehr stattfinden, weil dieses vorgehen, kriminell ist!

Nicht das Recht hat Ihn gerichtet, nein, vier Frauen und sein Anwalt haben ihn hingerichet!

Comments to: Gerichte

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Finanzielle Lage des Bundes ist alarmierend: Schuldenbremse durchsetzen! Seit der Corona-Pandemie ist der Bundeshaushalt für die Mitte-Links-Mehrheit endgültig zum Selbstbedienungsladen geworden. Im Interesse der Steuerzahlenden und der künftigen Generationen ist dieses masslose Ausgabenwachstum zu stoppen

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu