Unter einem Marktpreis versteht man den Preis eines Gutes ([[Sachgut]] oder einer [[Dienstleistung]]), der zu einem bestimmten Zeitpunkt auf einem bestimmten Markt für eine Einheit eines Gutes bezahlt wird.
Typische Marktpreise sind z.B. Aktienkurse.

Der Marktpreis ensteht wie auch der Gleichgewichtspreis über das Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage. Steigt die Nachfrage gegenüber dem Angebot, so steigt der Preis. Wächst das Angebot gegenüber der Nachfrage so sinkt der Preis.

Wie stabil der Marktpreis ist hängt davon ab, wie stark die Nachfrage und das Angebot schwanken. Bei Aktien beispielsweise können diese sehr stark schwanken, weshalb es auch innert kurzer Zeit zu massiven Preisänderungen im Aktienmarkt kommen kann.

Neuste Artikel

  1. Gesundheitswesen
Corona-Zeit: Fachdokumente des Robert-Koch-Instituts (RKI) wurden von der Politik uminterpretiert. In der Corona-Zeit gab die Politik der Wissenschaft Weisungen. Und beide täuschten gemeinsam die Öffentlichkeit. Boosterimpfungen wurden der Öffentlichkeit nahegelegt, obwohl keine Daten vorlagen und empfohlen waren.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu