1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

JA zur BGI: Wir spinnen, wir Schweizer*innen!

Ja zur BGI: Eine Mil­lion mehr Ein­wan­de­rer in den letz­ten 13 Jah­ren: Wir spin­nen, wir Schweizer*innen!

Die Folgen sind für uns alle tagtäglich spürbar: Überfüllte Züge und Trams, verstopfte Strassen, zubetonierte Grünflächen, mehr Wasser- und Stromverbrauch und und und…

1 MILLION ZUWANDERER benötigen ZUSÄTZLICH:

541‘000 Personenwagen

1‘453 Lokomotiven und Bahnwagen

454‘000 Wohnungen

57‘000 Fussballfelder zubetonierte Naturflächen

451 Mio. m2 Kulturlandverlust

500​ Gross-Windenergieanla​gen

19‘000 Spitalangestellte

2‘7​30 Ärzt*innen

4‘453 Spitalbetten

1‘518 Schulgebäude

6‘950 Lehrer*innen

Warum hat die Mehrheit des Schweizer Volkes dies zugelassen? Für mich völlig unverständlich!

Comments to: JA zur BGI: Wir spinnen, wir Schweizer*innen!

Neuste Artikel

  1. Sicherheit & Kriminalität
Waffenlieferungen an die Ukraine: Erst Panzer, dann Kampfjets, dann deutsche Soldaten? (2) Verlierer sind dagegen Europa und vor allem Deutschland, das offenbar auch noch in besonderer Weise ins Feuer und in die russische Ziellinie geschickt werden soll. (Auszug aus Sahra Wagenknecht „Wer stoppt den Wahnsinn“ in Weltwoche vom 23.1.2023)

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu