1. Sonstiges

Kann die Schweiz wirklich neutral bleiben beim Glücksspiel?

Im Online Casino Live Spielen ist ein besonderes Feeling, das dem eines Casinos vor Ort sehr nahekommt. Der persönliche Kontakt zum Live Croupier macht Games etwas interessanter und dazu muss der Spieler nicht einmal das Haus verlassen. Doch wie wählt man ein hervorragendes Casino aus, um mit einem Live Dealer spielen zu können? Welche Live Casino Games gibt es und wie funktioniert der Spielstart? Das und vieles mehr wird in diesem Artikel ans Tageslicht gebracht.

Bestes Live Casino Schweiz

Es gibt in der Schweiz derzeit eine Vielzahl an Online Spielbanken, die ein großes Portfolio an Live Casino Spielen vorweisen können. Dazu zählen beispielsweise American Roulette, Live Blackjack Classic und einige weitere Live Tisch Spiele. Es ist daher besonders für Glücksspielmarkt Neulinge nicht leicht den Überblick zu erlangen und sowohl das passende Casino als auch den perfekten Spieltisch zu wählen.

Um die richtigen Online Casinos für die Schweiz auszuwählen, achten Sie auf die Bewertungen dieser Marken. Der Link führt zu einer Übersicht von Online Casinos, deren Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile getestet wurden. Das bedeutet für Spieler, dass jeder Betreiber mit Live Angebot geprüft und sicher sowie seriös ist. Sie müssen in der Spielbank nur noch das Spiel finden, das Ihnen am meisten Spaß bereitet.

Was man von Top Live Casinos erwarten kann

Casinos vor Ort waren gestern, heute spielt der Schweizer ganz bequem von zu Hause aus im Wohnzimmer. Und zwar, ohne lästige Fahrt zur Spielbank oder sich an einen Dresscode halten zu müssen. Auch Öffnungszeiten gibt es für Online Live Casino Fans nicht. Sehen wir uns einmal an, welche Vorteile es noch hat in einer Internet-Spielbank zu zocken.

  1. Das ein oder andere Bonus Angebot (z. B. 150 % bis zu 300 CHF für jedes Live Dealer Spiel) steht zur Verfügung. Man muss allerdings auf alle Bonusbedingungen achten.
  2. Rund um die Uhr (24/7), das ganze Jahr (365 Tage) über geöffnet.
  3. Keine Kleidervorschrift – es kann einfach in legerer Garderobe gespielt werden.
  4. Eine große Vielfalt der Live Tische (bis zu 100 unterschiedliche) mit Live Baccarat, Black Jack usw.
  5. Zahlreiche Zahlungsmethoden zur Auswahl.

Die besten Live Casino Spiele im Detail

Das Portfolio ist in einem Webcasino viel umfangreicher, als es vor Ort jemals sein kann. Allein die Spielautomaten Anzahl kann über 2.000 liegen. Die Menge an Spielen im Live Casino Bereich ist zwar nicht so groß, dennoch sind es mit etwa 100 weit mehr als in einer realen Spielbank. Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Aufmerksamkeit auf die Live Casinos zu lenken, empfehlen wir Ihnen, diese Bewertung https://swiss-casino-​​​​now.com/live-casin​o​/​ zu lesen.

Wie funktionieren Live Dealer Casinos?

An Spieltischen kommt das 50/50 Zufallsprinzip zum Einsatz. Dennoch gibt es professionelle Spieler, die einige erlernte Strategien zum Beispiel beim Poker nutzen, um einen Gewinn wahrscheinlicher werden zu lassen. Bleibt noch die Frage, wie man Live Roulette, Baccarat oder Black Jack zockt.

  1. Wählen Sie einen passenden Spieltisch aus. Es gibt zu jedem Game unterschiedliche Varianten wie Immersive- oder Lightning Roulette. Auch Tischlimits, welche zwischen 0,10 und 15.000 CHF liegen, können gewählt werden.
  2. Klinken Sie sich in das ausgewählte Live Spiel ein und nutzen Sie einen eventuellen Bonus.
  3. Tätigen Sie Ihren Einsatz und setzen Sie beispielsweise beim Roulette auf den Spielausgang.
  4. Sofern Sie gewonnen haben, wird diese Gewinnsumme Ihrem Spielerkonto gutgeschrieben.
  5. Sie können jederzeit mit den Live Dealern und anderen Spielern via Live-Chat kommunizieren.

In Live Online Casinos spielen – Schritt für Schritt

Bevor man damit beginnt Online Casino Spiele im Live Bereich zu zocken, muss man ein paar Schritte erledigen.

  1. Im geprüften Live Spiele Casino einloggen. Wer eine erste Anmeldung vollzieht, muss einige Daten wie Name, Adresse, Passwort, E-Mail-Adresse usw. eingeben.
  2. Erste Einzahlung tätigen. Für Geldtransfers steht in den besten Spielbanken nicht nur eine Methode zur Verfügung. Man kann bis zu 20 unterschiedliche Zahlungsoptionen finden.
  3. Einen Live Casino Bonus aktivieren. Bonusangebote wie 100 % bis zu 200 CHF für Live Roulette sind auf einer Spielbank Webseite laufend verfügbar. Manche erfordern die Eingabe eines Bonuscodes, achten Sie darauf.
  4. Bonusbedingun​​​​gen sorgfältig lesen und einhalten. Jeder Bonus hat Bedingungen, welche von der Einzahlung bis zur Auszahlung erklärt werden.
  5. Live Bereich aufsuchen und Casino Live Spiele checken. Suchen Sie sich das Spiel aus, das Sie am meisten anspricht.
  6. Via Live Streams am Tisch kommunizieren. Dank der modernen Technik können Sie die Handlungen des Dealers z. B. am Black Jack Tisch, in Echtzeit sehen.

Welche Live Dealer Spiele für Schweizer gibt es?

Schweizer lieben Live Casinos und alle Games, die dort zu finden sind.

Top Live Casino Software

Ein Webcasino benötigt Softwarehersteller, die ihnen Slots und Live Games zum Spielen zur Verfügung stellen. Nur so ist das Zocken für Spieler erst möglich. Es gibt eine Vielzahl an neuen und altbekannten Providern. Für dem Live Markt gibt es allerdings nur eine Handvoll Firmen, welche derartige Echtzeit Games produzieren.

Einige der bekannten Provider für Live Dealer Spiele:

  • Evolution Gaming
  • NetEnt
  • Pragmat​​​​ic Play
  • Ezugi
  • Extreme Live Gaming
  • Authentic Gaming

Welche Nachteile kann es für Spieler geben?

Neben den vielen Vorteilen gegenüber einer Spielbank vor Ort gibt es natürlich auch Nachteile. Diese wollen wir nicht verschweigen.

  • Online​​​​ herrscht nicht eine so edle Casino-Atmosphäre wie zum Beispiel im Casino Luzern.
  • Zwar gibt es einen Kundenservice, der Fragen zum Konto und der gleichen beantwortet, allerdings ist dieser mit dem in einem realen Casino nicht zu vergleichen.
  • Online Spiele wie der Slot Book of Dead, können in der Demoversion gezockt werden. Das ist bei Live Spielen wie Blackjack usw. nicht möglich. Einzig vergleichbar ist ein Bonus, der mit Bonus-Geld in gewisser Weise ein Gratisspielen ermöglicht.
  • Für eine Einzahlung gibt es zahlreiche Optionen. Der Nachteil ist die Auszahlung, die Online einige Zeit (bis zu 3 Tagen oder mehr) in Anspruch nehmen kann.
  • Die Dealer Sprechen kein Deutsch und kommunizieren nur in englischer Sprache.

Fazit: Schweizer Live Casinos bieten viel

Live Casinos im Internet versprechen einem Spieler einigen Spielspaß. Von den Bonus Angeboten, die immer mit einer Einzahlung verbunden sind, bis hin zu den Spielen herrscht fast durchweg Aktion. Das Spiele-Portfolio ist riesig und mit unterschiedlichen Varianten und Tischlimits ausgestattet. In Online Casinos in der Schweiz kommen nur die besten Softwarehersteller zum Einsatz. Alles in allem eine wirklich gelungene Spieler-Alternative zum realen Casino.

FAQ: häufig gestellte Fragen rund um Live Casinos

Wie findet man das richtige Live Casino Online?

Dazu stehen unterschiedliche Plattformen zu Verfügung. Dort werden Spielern nur jene Anbieter aufgelistet, die von Experten geprüft wurden und zum Beispiel viele Bonus Angebote haben.

Welche Zahlungsoptionen im Live Dealer Casino gibt es?

Um eine Einzahlung vorzunehmen, beispielsweise für einen Bonus, bieten Internet Spielhallen unterschiedliche Zahlungsmethoden zur Auswahl. Unter dem recht großzügigen Portfolio sind beispielsweise Skrill, TWINT, Paysafecard, Klarna, Voucher, Visa und mehr zu finden.

Gibts es mobile Live Casino Apps?

Das hängt davon ab, ob das Casino diese bereitstellt. Einige Casinos bieten zwar keine eigenen Download-Apps an, sind aber für das Spielen von mobilen Games hervorragend optimiert. Man kann daher einfach die Web-App nutzen und braucht dafür weder einen Download noch ein Update.

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Kann die Schweiz wirklich neutral bleiben beim Glücksspiel?
  • Juli 17, 2019

    Ich denke eine Neutralität ist noch zeitgemäss. Sie muss nur eingehalten werden.
    Waffenexport​, Präsenz im Kosovo und Mitgliedschaft bei der PfP lassen unsere Neutralität zur Farce verkommen.

    Kommentar melden
  • Juli 17, 2019

    Uns wurde bei der “neu” Gründung der Schweiz 1815 bis 1847, diese Neutralität / plus die heutigen Landesgrenzen inkl Parlament “Befohlen”.
    Die Alliierten damals haben das so bestimmt, und es als Pflicht der Schweiz so gegeben, Neutralität, bewaffnete Neutralität, im Notfall das Land zu verteidigen.
    Also alle “Neuzeitlich” denkenden, bei denen das Land Schweiz ab 1847 anfängt, sollten sich an das Erinnern.
    Es sind nicht die 1291 denkenden alten doofen SVPler die das denken, sondern Neutralität ist “modern” zum Beispiel FDP, welche am Anfang die Regierung stellten.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Volksinitiative zur Erhaltung von Bargeld: Steuerhinterziehung erleichtern? Die Null-Zins-Politik der SNB hat es an den Tag gebracht: Sobald die Zinsen gegen Null tendieren, steigt die Nachfrage nach Bargeld, vor allem nach grossen Noten. Damit kann man kinderleicht Geld vor dem Fiskus verstecken, ohne Gefahr zu laufen, dass dieses Vermögen, möglicherweise unversteuertes Schwarzgeld, entdeckt werden könnte.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu