1. Sozialpolitik & Sozialsysteme

Kapitalbezug aus der 2. Säule abschaffen!

Es gibt immer wieder Leute, die ihre Ersparnisse inkl. 2. Säule-Kapitalauszahlungen verpulvern, um sich später im Alter vom Staat aushalten zu lassen. Darum: Kapitalbezug aus der 2. Säule endlich abschaffen!

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Kapitalbezug aus der 2. Säule abschaffen!
  • Dezember 19, 2021

    Inwiefern verpulvern die Menschen denn den Kapitalbezug? Wie gut schauen denn Banken hin? Dies sind die Fragen, die ich mir stelle, wenn ich Ihren kurzen Text anschaue, Herr Schneider. Gerne können Sie mir unter diesem Blog (sofern technisch für Sie möglich) antworten.

    Soweit ich weiss, gibt es \”nur\” folgende Gründe für einen frühzeitigen Kapitalbezug.
    – Erwerb von selbstgenutztem Wohneigentum
    – Schritt in die Selbstständigkeit
    – Auswanderung
    – Frühpensionierung

    Rechnet man die von der Politik tolerierten Zwangsfrühpensionierungen von Firmen und Gemeinden zwecks Sanierung deren Kassen ein, muss man sich fragen ob das Kassenspiel (drängen in die EL) \”Das Gelbe vom Ei\” ist. Aus meiner Sicht echt nicht optimal, diese Lösung.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu