1. Sonstiges

Links? Rechts? Mitte? Who cares!

Interessant wie heute Po­li­tik be­trie­ben wird. Man könnte fast mei­nen, die ver­schie­de­nen Par­teien führen Krieg ge­gen­ein­an­der. Oder doch nicht?

 

Mir fällt immer mehr auf, dass die Politik in unserem Land nicht weiter kommt. Die einzelnen Parteien sind immer stärker untreinander verstritten. Kommt aus dem einen Lager ein Vorschlag entgegnet das andere Lager sofort mit “Nein” und umgekehrt. Auch wird nicht mehr Sachpolitik betrieben. Keiner hört dem anderen zu und ist nur auf seine eigene Partei und Meinung fixiert. Das ist völlig unproduktiv, wenn nicht sogar kontraproduktiv. Unsere sonst schon langsame Demokratie wird dadurch von einer Schildkröte zu einer Schnecke was das Tempo anbelangt. Gewiss verschiedene Meinungen wird es immer geben und das ist auch sehr gut. Doch sollte man in der Politik möglichst objektiv bleiben und vor allem auch dem gegenüber zuhören. Dann kann man immer noch “Nein” sagen. Die Personen welche die Politik machen, tun das ja für unser Land und nicht für sich selber, oder?

Ich fordere alle Politiker und politisch aktiven Leute auf, einfach mal nur den anderen anzuhören. Das zeigt Respekt dem gegenüber. Ausserdem stirbt niemand dabei….


Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Links? Rechts? Mitte? Who cares!
  • August 27, 2011

    Die Politiker haben vergessen was ihr Auftrag ist!Man hört nur noch die SP will das,die Grünen wollen dies unsw.Wo bleibt die Frage nach dem Volkswillen und dessen Auftrag? Nun im Oktober haben wir die Möglichkeit diese Egoisten auszuwechseln,denn die derzeitige Politik ist nicht mehr tragbar für den Souverän.Niemand bezahlt Arbeitnehmer de ihren Auftrag nicht erfüllen,das gilt auch fürs Parlament.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen


  1. «Unterlassene Schweizer Hilfeleistung» – so titelte gestern der Schweiz-Korrespondent der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Worin gründet ein solcher Vorwurf eines gesetzwidrigen…


  2. Die BEWAFFNETE Neutralität erlaubt der Schweiz, sich gegen Angriffe zu wehren. Da die Schweiz durch die Massnahmen Russlands ebenfalls angegriffen…


Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu