1. Gesellschaft

Migros OHNE Alkohol: Vorbildlich!

“Eine Stu­die im Auf­trag des BAG schätzt die volks­wirt­schaft­li­​​chen Kos­ten der Süchte (inkl. Geld­spiel­sucht) in der CH für das Jahr 2017 auf 7,9 Mil­li­ar­den Fran­ken (Fi­scher et al. (2020). Der grösste Kos­ten­fak­tor ist Tabak mit 3,9 Mil­li­ar­den Fran­ken. An 2. Stelle folgt Al­ko­hol mit 2,8 Mil­li­ar­den Fran­ken. Darin ent­hal­ten sind ei­ner­seits di­rekte Kos­ten, die durch Leis­tun­gen im Ge­sund­heits­sys­tem​​ und in der Straf­ver­fol­gung ent­ste­hen. An­de­rer­seits ent­ste­hen in­di­rekte Kos­ten durch Pro­duk­ti­vitäts­ver​​­lus­te.” (Perina Siegenthaler in Die Volks­wirt­schaft 1-2/2021,| 23.12.2020)

Contributor
Comments to: Migros OHNE Alkohol: Vorbildlich!

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu