1. Abstimmungen & Initiativen
  2. National

NEIN zur KVI: Beweislastumkehr ist Blödsinn

NEIN zur Kon­­zern­­ver­­ant­w​​or­tungs­­-I­­ni­tia​­​ti­­ve: Be­weis­la­­stum­kehr​​ macht die Schwei­zer­un­ter­neh​​­men schwächer als die europäischen.

Sie ist sogar gefährlich.

Wenn ein internationales Unternehmen wegen eines einzelnen wichtigen Manager angeprangert wird, könnten 10’000 oder gar 100’000 die Stelle verlieren.

Wenn ein KMU angeprangert wird, und dieses den Beweis der Unschuld erbringen kann, erleidet es dennoch einen Reputationsschaden. Da nützt die Floskel der Journalisten “es gilt die Unschuldsvermutung” wenig.

Darum ein NEIN

Do you like ueli hofer's articles? Follow on social!
Comments to: NEIN zur KVI: Beweislastumkehr ist Blödsinn

Neuste Artikel

  1. Gesundheitswesen
Corona-Zeit: Fachdokumente des Robert-Koch-Instituts (RKI) wurden von der Politik uminterpretiert. In der Corona-Zeit gab die Politik der Wissenschaft Weisungen. Und beide täuschten gemeinsam die Öffentlichkeit. Boosterimpfungen wurden der Öffentlichkeit nahegelegt, obwohl keine Daten vorlagen und empfohlen waren.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu