1. Sonstiges

Post: Rationalisierung unterstützen!

Flächendeckendes Post­stel­len­netz: Wirt­schaft­lich und re­gio­nal­po­li­tisc​​h unsinnig!

Ein flächendeckendes Poststellennetz ist aus zwei Gründen unsinnig: Erstens bringt das bestehende Konzept der Post mit Postagenturen oder dem Hausservice einen wirtschaftlicheren Betrieb, längere Öffnungszeiten und die Möglichkeit, bestehende kleine Dorfläden aufrechtzuerhalten. Zweitens ist in der Schweiz grundlegend zu prüfen, ob in wirtschaftlich und bevölkerungsmässig nicht mehr überlebensfähige Siedlungen weiterhin von der öffentlichen Hand investiert werden soll. Sollen die Leute in den Agglomerationen weiterhin bei Post, Swisscom, Strassenbau, öffentlichem Verkehr, Landwirtschaft, etc. das Überleben von abgelegenen Siedlungen quersubventionieren?

Ist es wirklich nötig, dass in der Schweiz Autos mehrerer Post-Unternehmungen herumkurven? Haben wir nicht schon genug negative Erfahrungen mit den vielen Mobilfunkantennen-Bet​​reibern oder auch Krankenkassen gemacht? Ist doch gut, wenn die Postnetz AG versucht, ihr Stellennetz und die Feinverteilung mit Konkurrenten zusammenzulegen.

Comments to: Post: Rationalisierung unterstützen!

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
NEIN zum Verrechnungssteuergesetz: Ausfälle sicher, Mehreinnahmen unsicher Man wird den Verdacht nicht los, dass die geplante Reform – im Gegensatz zur Verrechnungssteuer – ganz und gar nicht der Steuergerechtigkeit dient. Wer kein grosses Obligationenvermögen hat, das er vor dem Fiskus verstecken möchte, stimmt besser NEIN.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu