1. Sicherheit & Kriminalität

Register ja-jedoch endlich für fehlbare Verhätscheler

Wann kommt end­lich ein Re­gis­ter für fehl­bare Gut­a­cher, Ju­ris­ten, Psych­ia­ter etc.?

 

Federführen​d die SP wird kaum müde nach jensten Registern zu schreien (siehe untenstehender Link).

Es zeigt sich immer häufiger:

Wie gerade der tragische und unnötige Fall von einem straffälligen Wiederholungstäter privilegierter gewichtet wird als das Menschenleben einer jungen Frau und das Leid von Hinterbliebenen.

Die​ vorherrschend linke,überdimensionie​rte Verhätschelerindustri​e will/muss beschäftigt sein, koste es wen und was es wolle!

Einmal mehr nicht zu übersehen, es geht der SP nurmehr darum ihre Entouragen und Klientel zu schützen und immer neue Kosten zu verursachen zu Lasten der  Allgemeinheit sowie auf dem Rücken von immer mehr Opfern.

 

Täte​rschutz vor Opferschutz – erscheint SP-Parteipr​ogramm!

 

Quelle Blick 07.12.2013:

Täterreg​ister hat gute Chancen

http://www.b​lick.ch/news/politik/​taeterregister-hat-gu​te-chancen-id2565458.​html

 

 

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Register ja-jedoch endlich für fehlbare Verhätscheler
  • Dezember 8, 2013

    1) In der Quelle steht nirgends, dass ein Parteitag der Sozialdemokratischen Partei der Schweiz, beschlossen habe, politisch irgendein ‘Register’ zu verlangen, weil das ja auch nicht zutrifft.

    2) Das ist üble Nachrede – auch gegen mich:

    “Einmal mehr nicht zu übersehen, es geht der SP nurmehr darum ihre Entouragen und Klientel zu schützen und immer neue Kosten zu verursachen zu Lasten der Allgemeinheit sowie auf dem Rücken von immer mehr Opfern.”

    Ich behalte mir eine Strafklage vor.

    Kommentar melden
    • Juli 19, 2021

      Das find ich jetzt aber härzig.

      Danke für diesen Steilpass, Herr Von und Zu. Sie beindrucken mich in etwa in gelichem Ausmass wie der Samichlous.

      Typisc​h SP – keine Ahnung von OFFENER, sachlicher Diskussion, aber drohen mit Klage, wenn keine Argumente.

      Zeigt die SP, wie sie leibt und lebt – ausser Bürokraten- und Juristenfutter züchten, nichts dahinter, dieser Ihr Beitrag ist geradezu der Beweis.

      SP ausser Spesen verursachen zu Lasten der Allgemeinheit – nichts gewesen.

      Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Umwelt, Klima & Energie
Alpine Solaranlagen: Produzieren wenig oder gar nichts Ende 2019 ging das Kraftwerk Mühleberg vom Netz. Es hatte zuverlässig Jahr für Jahr rund 3000 Gigawattstunden (GWh) produziert. Die neuen Erneuerbaren produzierten 2019 bloss 2250 Gwh. Im Winter, wenn der Bedarf am grössten ist, produzieren sie wenig oder gar nichts.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu