1. Umwelt, Klima & Energie

SCHLUSS MIT DEM CO2-AUSSTOSS = SCHLUSS MIT ÖL, GAS & KOHLE !

Die Gross­ban­ken in­ves­tie­ren wei­ter­hin in die Erdöl- und Koh­le­för­de­rung. Das ist das Re­sul­tat einer Kli­ma-Ü­ber­prü­fung​​​​​​​ des Schwei­zer Fi­nanz­mark­tes auf In­itia­tive des Bun­des­am­tes für Um­welt und in Zu­sam­men­ar­beit mit dem Staats­se­kre­ta­riat​​​​​​​ für in­ter­na­tio­nale Fi­nanz­fra­gen. Die Er­geb­nisse sind am 9. No­vem­ber 2020 pu­bli­ziert worden.

Die Schweizer Klimaaktivisten werden gegen dieses umwelt- und klimazerstörende Verhalten der Grossbanken noch dieses Jahr Aktionstage durchführen, so in Zürich vom 20. bis 22. Dezember 2020.

Das Steinkohlekraftwerk Mehrum bei Hohenhameln (Niedersachsen) auf.FOTO: JULIAN STRATENSCHULTE/DPA

​​

Bereits die von den eidg. Räten 2020 beschlossenen Klimamassnahmen sind viel Rauch und wenig Braten.

Die Zeit läuft uns davon. Nehmen deshalb auch Sie an diesen Aktionstagen teil!

––––––––––––​​​​​​​​​​​​––––––––––​–​–​–​–​–​–​–​–​–​–​–​​–​––​––​–

15. November 2020

Eine Studie in Schweden zeigt: CO2-Steuern sind wirksam, wenn sie genügend hoch sind und alle CO2-Verursacher besteuert werden. Zu viele Ausnahmen schränken den Erfolg ein, und zu tiefe Lenkungsabgaben wie in der Schweiz führen weder zum Erfolg 2030 noch 2050.

––––––––––––​​​​​​​​​​​​–––––––––––––​–​​​​–​–​–​–​–​–​–​––​––​––​​

13. Januar 2021

Sagt der Mars zur Erde: „Du siehst aber heute schlecht aus.“ Klagt die Erde: Mit mir geht’s zu Ende. Ich habe Homo sapiens.“ – „Mach dir nichts draus!“, tröstet der Mars. „Das hatte ich auch einmal. Das verschwindet von selbst.“

––––––––––​–​​​–​​​​​​​​––––––––––​–​​​–––​–​–​–​–​–​–​–​​–​––​​–––

17. Mai 2021

Vollmundig kündigte Nationalbank-Präsiden​​​t Thomas Jordan vergangenes Jahr an, nicht mehr in Kohlefirmen zu investieren. Die SNB hielt nicht Wort. Klage einreichen, sonst kommt man nicht vorwärts.

––––––––––​​​​––​​​​​​​​–––––––––​–​–​​–––​–​–​–​–​–​–​​–​​––​–​–––

Comments to: SCHLUSS MIT DEM CO2-AUSSTOSS = SCHLUSS MIT ÖL, GAS & KOHLE !

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. 1. Die Verdichtung wurden in den Kantonen von den \"bürgerlichen\" Mehrheiten demokratisch beschlossen. – 2. Bei den Verdichtungen muss der…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu