1. Aussenpolitik

Ukraine-Krieg: Die Ukraine und wir im Westen haben uns in eine äusserst missliche Lage manövriert.

Dass sich Russland durch eine vom Westen bewaffnete, ausgebildete und militärisch integrierte Ukraine in seiner Existenz bedroht fühlt, hätte Washington von Anfang an klar sein müssen. Welcher vernünftig denkende Mensch konnte glauben, dass die Präsenz eines westlichen Waffenarsenals an Russlands Grenze keine starke Reaktion hervorrufen würde?

Selenskyj hat von den USA auch keine nennenswerte Unterstützung bei der Verfolgung seiner Friedensagenda erhalten. Auch in der Ukraine sind viele – bewaffnete – Ultranationalisten gegen Verhandlungen mit Putin. (Quelle: Benjamin Abelo in Weltwoche vom 26.10.2022)

Comments to: Ukraine-Krieg: Die Ukraine und wir im Westen haben uns in eine äusserst missliche Lage manövriert.

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Volksinitiative zur Erhaltung von Bargeld: Steuerhinterziehung erleichtern? Die Null-Zins-Politik der SNB hat es an den Tag gebracht: Sobald die Zinsen gegen Null tendieren, steigt die Nachfrage nach Bargeld, vor allem nach grossen Noten. Damit kann man kinderleicht Geld vor dem Fiskus verstecken, ohne Gefahr zu laufen, dass dieses Vermögen, möglicherweise unversteuertes Schwarzgeld, entdeckt werden könnte.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu