1. Sonstiges

Untolerierbare Themen und Diskussionen in einzelnen Blogs

Geehrte Damen und Her­ren

Seit Jahresbeginn hat sich in diesen Spalten ein nicht tolerierbarer Trend in der Diskussionsführung und Themenwahl deutlich verschärft. Dies nicht nur in Kommentaren, sondern auch in einzelnen Blog-Artikeln.

Wir bewegen uns in einigen wenigen Artikeln weg von Sachpolitik und tatsächlichen, zu diskutierenden Problemen hin zu persönlichen Angriffen und insbesondere zur pauschalen, nicht sachlichen Kritik am Verhalten von Parteien oder einzelner Parteiexponenten.

Eb​enso werden vereinzelt Artikel publiziert, welche ein sachliches Argument mit einem persönlichen Angriff auf andere Diskussionsteilnehmer​ vermischen.

All dies hat nichts mehr mit dem Zweck dieser Plattform zu tun, insbesondere nicht mit der offenen Form der Diskussion, welche wir zum Ziel haben.

Gleichzeitig lenken diese Artikel und Diskussionen übermässig von den in grosser Mehrheit sachlichen Beiträgen und Argumenten ab.

Bislang haben wir davon abgesehen, Blogartikel vor der Publikation zu prüfen.

Wenn sich die Situation von ALLEN Seiten her nicht sofort verbessert, werden wir aber das Recht zur unbesehenen Publikation von Blogbeiträgen beschränken müssen.

Um die aktuell grösste Spitze zu brechen, wurden Artikel mit Bezug zur Wahl des SVP-Fraktionspräsidiu​ms gelöscht.

Besten Dank für die Kenntnisnahme

Comments to: Untolerierbare Themen und Diskussionen in einzelnen Blogs

Neuste Artikel

  1. Umwelt, Klima & Energie
Alpine Solaranlagen: Produzieren wenig oder gar nichts Ende 2019 ging das Kraftwerk Mühleberg vom Netz. Es hatte zuverlässig Jahr für Jahr rund 3000 Gigawattstunden (GWh) produziert. Die neuen Erneuerbaren produzierten 2019 bloss 2250 Gwh. Im Winter, wenn der Bedarf am grössten ist, produzieren sie wenig oder gar nichts.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu