1. Wirtschaft

Verantwortungsvolles Unternehmertum

Die Schweiz muss sich rückbesinnen auf un­ter­neh­me­ri­sche​ Tu­gen­den,wenn sie wei­ter­hin als seriöses, kom­pe­tentes und vertrauenswürdiges Land wahr­ge­nom­men wer­den will. Ein ab­so­lu­tes

MUSS sind Ehrlichkeit, Bescheidenheit und ein von ethischen Grundsätzen geprägtes Handeln.

Es braucht verantwortungsvoll geführte Unternehmen. Das Standbein von kleineren und mittleren Unternehmen (KMU) sollen eine zentrale Rolle spielen in unserem Land und sollen gefördert werden.

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Verantwortungsvolles Unternehmertum
  • August 16, 2011

    Ursula Jost BDP Ich denke nicht, dass es an den Unternehmen liegt.
    Sondern eher bei den Politikern.Jeder hat einmal geschworen unser Land zu Beschützen.
    Ich kenne im Moment nur eine Partei die das versucht. Da denke ich gleich mal an unsere Land-Wirtschaft.
    Fre​undliche Grüsse

    Kommentar melden
  • September 1, 2011

    Wie sollen ihrer Meinung nach die KMU gefördert werden, Frau Jost?

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Finanzielle Lage des Bundes ist alarmierend: Schuldenbremse durchsetzen! Seit der Corona-Pandemie ist der Bundeshaushalt für die Mitte-Links-Mehrheit endgültig zum Selbstbedienungsladen geworden. Im Interesse der Steuerzahlenden und der künftigen Generationen ist dieses masslose Ausgabenwachstum zu stoppen

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu