1. Gesellschaft

Wer kommandiert eigentlich die 6. Flotte der USA?

Wer kommandiert eigentlich die 6. Flotte der USA?
Die 6. Flotte der USA mit 40 Schiffen und U-Booten, 175 Flugzeugen und starken Kampftruppen ist im Atlantik um Europa und im Mittelmeer zuständig. Kommandant ist Frau Vizeadmiral Lisa M. Franchetti.
Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Wer kommandiert eigentlich die 6. Flotte der USA?
  • Januar 19, 2019

    allgemeine Wehrpflicht für die Frauen, genauso wie in Israel oder völlige Gleichstellung wie in der US-Armee.

    Kommentar melden
  • Januar 19, 2019

    Ich vermute einmal, diese Frau Vizeadmiral Lisa M. Franchetti hat diese Position in den Streitkräften nicht bekommen weil eine Frauen Quote vorgesehen ist, sondern weil die Leistungen dieser Frau unheimlich gut sind. Besser wie der Männer, sehr viel besser.
    Solche Frauen brauchen “Wir”.

    Kommentar melden
  • Januar 19, 2019

    Es ist aus zweierlei Sicht einige Gedanken wert, darüber zu reden.
    die 6. Flotte ist auch wichtig für die Sicherheit Europas.
    Ich sehe die Führung der Flotte in einer schwierigen Lage, Entscheidungen zu fällen. Denn im Moment fehlt der USA eine Verteidigungsminister​. Es gibt also keinen direkten Dialog zwischen dem Oberkommando der Streitkräfte und der Regierung. Herr Trump, wird sich hüten, mit der Frau Viceadmiralin Frau Franchetti zu reden. Er meidet Frauen, die ihm überlegen sind. Zudem war er nie in einer militäriscchen Ausbildung.

    Kommentar melden
    • Januar 19, 2019

      Die US-Streitkräfte haben aber einen Generalstabschef:
      GE​N Joseph F. Dunford, seit dem 1. Oktober 2015.

      Und die Marine hat einen Stabschef für Marineoperationen:
      A​DM John M. Richardson, seit dem 18. September 2015.

      (nach Wikipedia)

      Es klappt auch alles ohne Verteidigungsminister​, Herr Müller. Herr Präsident Trump wird sich direkt an General Dunford wenden.

      Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Finanzielle Lage des Bundes ist alarmierend: Schuldenbremse durchsetzen! Seit der Corona-Pandemie ist der Bundeshaushalt für die Mitte-Links-Mehrheit endgültig zum Selbstbedienungsladen geworden. Im Interesse der Steuerzahlenden und der künftigen Generationen ist dieses masslose Ausgabenwachstum zu stoppen
  1. Umwelt, Klima & Energie
Alpine Solaranlagen: Produzieren wenig oder gar nichts Ende 2019 ging das Kraftwerk Mühleberg vom Netz. Es hatte zuverlässig Jahr für Jahr rund 3000 Gigawattstunden (GWh) produziert. Die neuen Erneuerbaren produzierten 2019 bloss 2250 Gwh. Im Winter, wenn der Bedarf am grössten ist, produzieren sie wenig oder gar nichts.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu