1. Ausländer- & Migrationspolitik

Wirklichkeit unserer Asylpolitik

Warum wol­len viele die Wirk­lich­keit un­se­rer Asyl­po­li­tik nicht sehen?

„Neue Asylgesetze oder deren Abschaffung braucht es nicht. Die humanitäre Tradition soll bleiben. Aber die Medien müssen endlich aufhören, jeden Kritiker der heutigen Asylpraxis als neuen Hitler anzuschwärzen. Leute, die über Asylmissstände reden, sind keine Verbrecher, sondern gute Menschen. Sie helfen mit, das Asyl zu retten, das an seinem politisch gewollten Missbrauch sonst zugrunde geht.“ (Roger Köppel in Weltwoche 27/2021, 7.7.2021)

Contributor
Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Wirklichkeit unserer Asylpolitik
  • März 22, 2022

    \”… Sie helfen mit, das Asyl zu retten, das an seinem politisch gewollten Missbrauch sonst zugrunde geht.\” – Schön, dass Sie uns auf diese unhaltbare Unterstellung bzw. Lüge von Herrn NR Köppel aufmerksam machen, Herr Schneider, und damit darauf, dass in der Schweiz das Asylgesetz natürlich beachtet wird. Lesen Sie bitte weiter fleissig für uns Köppels und Blochers Weltwoche!

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
NEIN zum Verrechnungssteuergesetz: Ausfälle sicher, Mehreinnahmen unsicher Man wird den Verdacht nicht los, dass die geplante Reform – im Gegensatz zur Verrechnungssteuer – ganz und gar nicht der Steuergerechtigkeit dient. Wer kein grosses Obligationenvermögen hat, das er vor dem Fiskus verstecken möchte, stimmt besser NEIN.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu