1. Gesundheitswesen

Zeit nehmen um gut zuhören, richtige Diagnose erstellen können spart Geld und Qual für Betroffene, Angehörige und deren Umfeld inkl. Arbeitgeber!

Hier sind einige Beispiele, welche besser hätten laufen können. Doch betrifft die falschen Diagnosen nicht nur Frauen! Zudem geht es nicht um “Luxusbehandlungen”!

Geht es doch nebst unnötigem Leid für Betroffene, Angehörige (dieses leiden auch mit) und deren Umfeld (Arbeitgeber haben da an wirtschaftlichem zu knabbern) auch um KK-Prämien.

Folgeschäden wegen falscher Therapie, unnötige weitere Erkrankungen z.B. wenn die Medikamente schlecht aufeinander abgestimmt sind etc. können da auch noch mit einberechnet werden. Es bringt zudem nichts, “eine Baustelle zu schliessen” und dafür 2 oder mehr zu öffnen -> Kostenfaktor, Arbeitsausfälle oder reduzierterer Arbeitseinsatz etc. inkl.

Hier ist das Gesundheitswesen (Ärzte, Pharma etc. gefordert). Dies mit guten Rahmenbedingungen seitens Politik. Der gelebte Spardruck bringt am Ende nicht das gewünschte Ergebnis und kostet unter dem Strich mehr.

Als Betroffener und noch weniger als Angehöriger kann zudem die Vermittlung von Daten zwischen den Ärzten/Spezialisten inkl. Laborwerte etc. sichergestellt werden. Diese müssen jedoch auch gut angeschaut werden.

Und «Nein», ich werde nicht müde, immer wieder auf solches Aufmerksam zu machen. Denn es ist zermürbend und unmöglich für Betroffene und Angehörige sich immer wieder gegen falsche Diagnosen zu stellen. Es sind die Betroffenen, welche ihren Körper (hoffentlich) kennen und sich den Ärzten mitteilen (können).

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Zeit nehmen um gut zuhören, richtige Diagnose erstellen können spart Geld und Qual für Betroffene, Angehörige und deren Umfeld inkl. Arbeitgeber!

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu