Dialog

Datum
Autor Typ
Kategorien
Kategorien auswählen

16-Millionen-Schweiz: Ein Sommerloch-Aufreger!

16-Millionen-Schweiz: Ein Sommerloch-Aufreger!

Nicht alles, was von der ETH ausgeheckt wird, ist mit einem Gütesiegel zu versehen. Technische Lösungsansätze scheitern oft an den gesellschaftlichen und politischen Realitäten.

Lesen »

Trump wird von den Mainstream-Medien verteufelt.

Trump wird von den Mainstream-Medien verteufelt.

Die Mainstream-Medien auf der ganzen Welt verteufeln Trump als Undemokraten und als Gefahr für die Welt. Eine grosse Partei und ihren Anführer so dermassen in eine Ecke zu stellen, ist aber ebenfalls undemokratisch. Ähnliches passiert bei uns mit der SVP und ihren Protagonist:innen.

Lesen »

Orbán: Friedenstauben unter Beschuss

Orbán: Friedenstauben unter Beschuss

Die Welt ist nicht schwarz-weiss. Auch wenn Fair Play in der Politik ein Fremdwort ist, muss man Orbán zugutehalten, dass er es wenigstens versucht. Vielleicht sollten seine Kritiker selber an die Front. Gemeinsam mit Putin.

Lesen »

Ausländische Studierende: Schluss mit hohen Subventionen

Ausländische Studierende: Schluss mit hohen Subventionen

Der ETH-Rat will nun die Gebühren an den technischen Hochschulen für ausländische Studierende verdreifachen. Gut so: Dieser Entscheid geht in die richtige Richtung. Aber der neue ETH-Tarif für ausländische Student:innen liegt immer noch ein Mehrfaches unter jenem von vergleichbaren Eliteschulen wie Oxford.

Lesen »

JUSO-Rezept ist erfolgreich.

JUSO-Rezept ist erfolgreich.

Die JUSO stellt mittels Initiative extreme Forderung auf. Die SP antwortet mit einem gemässigteren Gegenvorschlag und wird von den Mainstream-Medien unterstützt. Die Linke erhält am Schluss, was sie will: höhere Steuern zur Finanzierung ihres Wunschbedarfs.

Lesen »

NEIN zum ESC in der Schweiz: Regenbogen-Propaganda!

NEIN zum ESC in der Schweiz

Warum? Die meisten Leute nervt die woke Regenbogen-Propaganda. Man hat in Schweden die Pandora-Box geöffnet und sitzt jetzt in der Gender-Falle. Zudem ist die Veranstaltung für jede Stadt ein finanzielles und sicherheitspolitisches Risiko.

Lesen »

Fatale Täter-Opfer-Umkehr

Fatale Täter-Opfer-Umkehr

Falsche Rücksicht und ein ideologisch verzerrtes Menschen- und Weltbild fördern nicht Frieden, sondern Gewalt. Es ist Zeit, dass Täter „Täter“ und Opfer „Opfer“ genannt werden. Unabhängig davon, zu welcher Partei oder ideologischen Gruppierung sie gehören.

Lesen »

Das Rütli soll unabhängig verwaltet werden.

Das Rütli soll unabhängig verwaltet werden.

Die Schweizerische Eidgenossenschaft soll als Eigentümerin das Rütli selbst verwalten. SVP-Fraktionspräsident Thomas Aeschi beklagte eine einseitige Verpolitisierung der „Wiege der Schweiz“ durch die Schweizerische Gemeinnützige Geselschaft (SGG).

Lesen »

Das Heimatgefühl verabschiedet sich zusehends aus der Schweiz.

Das Heimatgefühl verabschiedet sich zusehends aus der Schweiz.

Städter:innen interessieren sich kaum mehr für Traditionsanlässe. Die Landbevölkerung ist weitgehend unter sich. Auch an den Tourismus-Hotspots kommen keine Heimatgefühle mehr auf. Heimatlosigkeit ist Identitätsdiffusion; man ist amtlich niemand mehr und gehört offiziell auch nirgends mehr hin.

Lesen »

VIMENTIS

©Vimentis
Alle Rechte vorbehalten
KONTAKT
Vimentis
Postfach
9000 St. Gallen
NEWSLETTER ABONNIEREN
Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu