Umweltschutz

Umweltschutz stellt den Schutz der Umwelt dar, welcher gegen störende Einflüsse (z.B. Umweltverschmutzung, Lärm oder globale Erwärmung) betrieben wird. Das Ziel des Umweltschutzes ist es, die Erhaltung des Lebensumfeldes und die Gesundheit der Menschen sicher zu stellen.

Natürliche Ressourcen sind in den meisten Fällen ein freies Gut. Das Fehlen von Preissignalen können zu Fehlallokationen und Ineffizienz führen. In solchen Fällen kann es Sinn machen, wenn eine Gesellschaft und ihre Wirtschaft, meist in Form einer Umweltbehörde, reguliert wird.

Bezogen auf die Schweiz ist in der Bundesverfassung festgehalten, dass der Schutz der Umwelt sowie der natürlichen Ressourcen eine Aufgabe des Bundes ist. Das Departement Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK beschäftigt sich mit diesen Aufgaben: Es strebt den Schutz und Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen an und befasst sich mit der nachhaltigen Bewirtschaftung der natürlichen Ressourcen sowie mit dem Schutz vor Naturgefahren. Zur Verfolgung dieser Ziele nimmt das Bundesamt für Umwelt (BAFU) folgende Funktionen und Aufgaben wahr:

  • Als Grundlage der Ressourcenbewirtschaftung betreibt es Umweltbeobachtung und informiert
    über den Zustand der Umwelt und die Möglichkeiten, die natürlichen Ressourcen ausgewogen
    zu nutzen und zu schützen.
  • Es bereitet Entscheide für eine umfassende und kohärente Politik der nachhaltigen Bewirt-
    schaftung der natürlichen Ressourcen vor.
  • Es setzt die Entscheide um und unterstützt Partner bei der Umsetzung.

Daneben existieren noch etliche Umweltorganisationen und -projekte, wie WWF, Greenpeace, Umweltstiftung Schweiz, usw.

Neuste Artikel

  1. Ausländer- & Migrationspolitik
Migrationsboom: Noch nie wanderten so viele Menschen in die Schweiz ein wie in diesem Jahr. Das Land verändert sich. Die Probleme werden real. Sie brauchen Wohnungen, Schulen und Infrastruktur. Sie sind ein wichtiger Treiber, dass die Mieten steigen, Lehrer:innen vielerorts Mangelware sind und es auf den Strassen und Zügen immer enger wird.
  1. Politisches System
Mehr Frauen in der Politik: Wird sie dadurch besser? Auch Frauen können Unheil anrichten, das umso grösser wird, je mehr Macht sie haben. Den drohenden Blackout wegen Strommangels verdanken wir einer Frauenmehrheit im BR, die nach Fukushima in einem populistisch-emotionalen Entscheid den Ausstieg aus der Atomenergie beschloss.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu