1. Gesellschaft

Islamischer Zentralrat pfeift auf Volkswillen

Gut zwei Jahre nach der deut­li­chen An­nahme des Mi­na­rett­ver­bots will der is­la­mi­sche Zen­tral­rat Schweiz (IZRS) mit einer neuen In­itia­tive den Volks­ent­scheid rückgängig ma­chen und das Ver­bot wie­der strei­chen. Der IZRS, wel­cher sich selbst als „islamische Ba­sis­or­ga­ni­sa­ti​on für die Ko­or­di­na­tion mus­li­mi­scher Individuen“ be­zeich­net, möchte sich aber im Hin­ter­grund hal­ten. Dies aus gutem Grund, or­ga­ni­sierte diese Grup­pie­rung doch des Öfteren fragwürdige Ver­an­stal­tun­gen mit Red­nern, deren Ein­reise in die Schweiz ver­bo­ten wur­de. Wegen Anhängern des IZRS musste im Som­mer 2011 sogar eine öffentliche Ver­an­stal­tun­gen der JSVP Lu­zern zum Thema „Muslime in der Schweiz“ nach we­ni­gen Mi­nu­ten wegen Tu­mul­ten ab­ge­bro­chen werden.

Man kann für oder gegen das Mi­na­rett­ver­bot sein. Be­reits zwei Jahre nach dem kla­ren Aus­gang der Volks­ab­stim­mung je­doch wie­der für eine Ab­schaf­fungs­i­ni­t​ia­tive Un­ter­schrif­ten zu sam­meln, ist wohl ju­ris­tisch le­gi­tim, zeugt aber in keins­ter Weise von der An­er­ken­nung des Volks­wil­lens und der mehr­heit­li­chen kul­tu­rel­len Auffassung.

Wie soll der Dia­log mit dem Islam möglich sein, wenn die Ba­sis­vor­aus­set­zu​ng, nämlich die An­er­ken­nung und To­le­rie­rung der hier vor­herr­schen­den und in der Ver­fas­sung ver­an­ker­ten christlich-abendländ​ischen Kul­tur ver­wei­gert wird? Wo blei­ben die Stim­men der mo­de­ra­ten Mus­li­me? Warum wird den fun­da­men­ta­lis­ti­​schen Krei­sen nicht die Stirn ge­bo­ten? Dring­li­che Fra­gen, die lei­der immer noch ta­bui­siert wer­den!

Comments to: Islamischer Zentralrat pfeift auf Volkswillen

Neuste Artikel

  1. Umwelt, Klima & Energie
Alpine Solaranlagen: Produzieren wenig oder gar nichts Ende 2019 ging das Kraftwerk Mühleberg vom Netz. Es hatte zuverlässig Jahr für Jahr rund 3000 Gigawattstunden (GWh) produziert. Die neuen Erneuerbaren produzierten 2019 bloss 2250 Gwh. Im Winter, wenn der Bedarf am grössten ist, produzieren sie wenig oder gar nichts.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu