1. Politisches System

Welche Verantwortung haben Parteien in der Demokratie?

Demokratie ist nicht einfach selbstverständlich da, sondern von vielen Voraussetzungen abhängig. Die politischen Parteien tragen eine spezielle Verantwortung für die Stabilität von Demokratie und Rechtsstaat. Die Politikwissenschaftler Steven Levitsky und Daniel Ziblatt beschreiben in ihrem Buch «Wie Demokratien sterben», worauf es dabei ankommt.

Ihre wichtigsten Punkte zur Verantwortung demokratischer Parteien:

  • Sie dürfen keine Kandidatinnen und Kandidaten aufstellen, die autokratische Neigungen haben.
  • Sie müssen lagerübergreifend mit allen demokratischen Kräften kooperieren, um aufkommende extremistische und antidemokratische Parteien, die vor der Machtergreifung stehen, zu stoppen.
  • Sie sollten demokratisch gesinnte politische Gegner nicht als Feinde betrachten und ihnen die Legitimität nicht absprechen.

Diese Punkte können dazu dienen, die demokratische Gesinnung von Parteien einzuschätzen.

Natürlich tragen auch Bürgerinnen und Bürger, gewählte Politikerinnen und Politiker sowie die Medien Verantwortung für die Stabilität von Demokratie und Rechtsstaat. Dazu ausführlich hier: Verantwortung für Demokratie

 

 

 

Do you like Martin Koradi's articles? Follow on social!
Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Welche Verantwortung haben Parteien in der Demokratie?
  • Dezember 23, 2023

    Konzentrieren wir uns bei politischen Einschätzungen auf die einzelnen Sachfragen und vermeiden wir pauschale Urteile über Parteien und Personen.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Bildung & Forschung
Fächerbelegung an Universitäten: Geistes- und Sozialwissenschaften im Rückgang Die geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächer sind zwar als Lerninhalte und insbesondere für die Freizeit und als Politikgrundlage attraktiv; die Wirtschaft verlangt aber heute vor allem wirtschaftliches und technisches Wissen.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. NEIN zur Renteninitiative der Jungen FDP: Keine Reduktion der schönen Rentnerzeit! Das Pensionsalter ist für viele - gute Gesundheit vorausgesetzt…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu