1. Ausländer- & Migrationspolitik

Mein popmusikalischer Beitrag zur Identitätsfrage

Der Remix von “Übre Gott­hard flüget Bräme” kann auf www.michaelderrer​​.ch angehört und auch her­un­ter­ge­la­den werden.

Im Jahr der Annahme der Masseneinwanderungsin​​itiative ist die Frage, was unsere Identität ausmacht, aktueller denn je. Wir scheinen einer entschwundenen heilen Schweiz nachzutrauern.

Der​​ Remix des bekannten Lieds aus den 1940ern ist der Versuch einer positiven und fröhlichen Auseinandersetzung mit der Nostalgie nach der Schweiz unserer Grosseltern.

Das musikalische Projekt soll dafür stehen, dass Identität nicht durch Abschottung und Ausgrenzung begründet werden muss. Ich wünsche mir, dass Menschen jeden Alters und jeder Herkunft zum alten Schweizer Lied singen und tanzen.

Schafft es der modern-leichte Technopop, unser musikalisches Erbe einem jungen Publikum näherzubringen?

Mi​​chael Derrer

Comments to: Mein popmusikalischer Beitrag zur Identitätsfrage

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Volksinitiative zur Erhaltung von Bargeld: Steuerhinterziehung erleichtern? Die Null-Zins-Politik der SNB hat es an den Tag gebracht: Sobald die Zinsen gegen Null tendieren, steigt die Nachfrage nach Bargeld, vor allem nach grossen Noten. Damit kann man kinderleicht Geld vor dem Fiskus verstecken, ohne Gefahr zu laufen, dass dieses Vermögen, möglicherweise unversteuertes Schwarzgeld, entdeckt werden könnte.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu