1. Aussenpolitik

Bergkarabach: Christen verlassen abgetretene Gebiete

Für viele ar­me­ni­sche Chris­ten ist klar: Sie wol­len nicht mit den mus­li­mi­schen Aser­bai­dscha­nern leben und sich von Baku re­gie­ren las­sen.

Armenien wird sich wohl oder übel auf einen Zustrom Bergkarbachern gefasst machen müssen.

Das Schweigen in Brüssel und in Washington ist geradezu peinlich und zeigt, wie es um das Völkerrecht und um Menschenrechte steht.

Comments to: Bergkarabach: Christen verlassen abgetretene Gebiete

Neuste Artikel

  1. Sozialpolitik & Sozialsysteme
AHV ausbauen und 2. Säule reduzieren! Um im Rentenalter die Fortsetzung der gewohnten Lebenshaltung in angemessener Weise sicherzustellen (Art 113 Abs. 2 a. BV) ist - zumindest für die Kleinverdiener:innen - der Ausbau der AHV besser geeignet als die zusätzliche Alimentierung der 2. Säule, da er effizienter und unabhängig von Finanzmarktturbulenzen ist.
  1. Ausländer- & Migrationspolitik
Deutschpflicht auf dem Pausenplatz der Kreisschule Reinach-Leimbach AG Nur wer alt ist und hinsehen will, kann erkennen, dass die schöne Landschaft CH und die verschiedenen Eigenarten der CH-Bevölkerung langsam aber stetig unter dem Druck der Internationalisierung zerbröseln. Hab mich schon in manchem Bahnhof gefragt, in welchem Land ich lebe.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu