1. Politisches System

Halleluja! Es Geschehen Zeichen und Wunder!?

SP Mann Céd­ric Wer­muth, ist plötz­lich er­leuch­tet! be­zeich­nen­der­weis​e war nicht nur mein ers­ter Ge­dan­ke: Was ist den da pas­sier­t?! Wie man den zahl­rei­chen Le­ser­kom­men­ta­ren​, zu sei­nem In­ter­view im 20 Mi­nu­ten on­line ent­neh­men kann. Ich bin nun wirk­lich alles an­dere als ein Fan von CW und nun, muss auch ich ihm fast in jedem Punkt 100% recht ge­ben! Al­ler­dings den Hut, kann ich des­halb noch lange nicht zie­hen. Lei­der ge­lingt mir so ein 180 Grad­schwen­ker nicht, als das ich mich nun nicht ernst­haft fra­gen muss, die­ses Licht kann euch doch …, nicht ernst­haft plötz­lich über Nacht auf­ge­gan­gen sein?! Was das ganze für mich lei­der schon wie­der in Re­la­tion stellt, an­statt mich mit Hoff­nung zu er­fül­len! Das nicht nur CW über Nacht wach gerüt­telt wur­de, steht außer Fra­ge! Doch ich habe lei­der grundsätz­lich ein Pro­blem mit Leu­ten, die erst Bes­se­rung ge­lo­ben und Ein­ge­ständ­nisse ma­chen, wenn sie mer­ken, dass sie ver­lo­ren ha­ben. Eine so späte Er­kennt­nis stimmt mich nicht ver­söhn­lich und ich traue ihr auch nicht! CW ist nicht blöd, doch er al­lein spricht nicht für die ganze SP und schon gar nicht für ihre Wäh­ler. Außer­dem macht er nach wie vor den Feh­ler zu glau­ben, sein Bild des Pa­ra­die­ses, müsse für uns alle gel­ten! Mög­lichst bunt, laut und eng an­ein­an­der­ge­ku­s​chelt ist nun mal nicht jeder Manns Vor­stel­lung vom Pa­ra­dies. Doch daran merkt man, dass er immer noch der Selbe ist!

Comments to: Halleluja! Es Geschehen Zeichen und Wunder!?

Neuste Artikel

  1. Sozialpolitik & Sozialsysteme
Grosser Mietanstieg im 2023 zu erwarten: Wohnungsknappheit begünstigt Vermieter:innen! Gemäss einer Studie des Mieter:innen-Verbandes haben die Mietenden in den letzten 15 Jahren 78 Mia CHF zu viel bezahlt. Warum haben die Mietenden die früheren Zinsreduktionen nicht von den Vermieter:innen eingefordert?
  1. Ausländer- & Migrationspolitik
Wahlkampfthema Migration: Anforderungen an Qualität der Arbeitskräfte und Betriebe erhöhen Die verfassungsgerechte Umsetzung der Masseneinwanderungs-Initiative lässt immer noch auf sich warten. Die Zuwanderung in die Schweiz muss über Qualitätsanforderungen an die Zuwandernden gesteuert werden können, wie das andere Länder auch tun.
  1. Medien & Kommunikation
SVP: Es gibt für euch wichtigere Wahlkampfthemen als der Genderstern! SVP! Hört doch auf, euch in der heutigen Krisensituation mit solch politisch nebensächlichen Themen zu beschäftigen. Grundsätzlich ist es richtig, die Frauen in Texten auch explizit anzusprechen. Vorschriften soll es keine geben. Oder wollt ihr unnötig zahlreiche Frauen verärgern?

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu