„Die Netto-null-Ziele werden eher oder überhaupt erst dann erreichbar sein, wenn die Politik der qualitativ gesicherten Kompensation durch negative Emissionstechnologien Priorität einräumt. Sonst kann man den fürs Weiterlaufen der Wirtschaft noch lange Zeit nötigen Emissionen gar keine Kompensation gegenüberstellen. Removal-Zertifikate sind so etwas wie die harte Währung der Klimapolitik.“ (Heinz Buhofer und Walter Steinmann in Weltwoche vom 6.12.2023)

Comments to: Harte Währung der Klimapolitik

Neuste Artikel

  1. Bildung & Forschung
Fächerbelegung an Universitäten: Geistes- und Sozialwissenschaften im Rückgang Die geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächer sind zwar als Lerninhalte und insbesondere für die Freizeit und als Politikgrundlage attraktiv; die Wirtschaft verlangt aber heute vor allem wirtschaftliches und technisches Wissen.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. NEIN zur Renteninitiative der Jungen FDP: Keine Reduktion der schönen Rentnerzeit! Das Pensionsalter ist für viele - gute Gesundheit vorausgesetzt…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu