1. Gesundheitswesen

Pflegefachpersonal: Wie halten und anwerben?

Übergeordnet braucht es in drei Bereichen Massnahmen: Bei der Zeit, beim Geld und bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dazu gehören Lohnerhöhungen oder Arbeitszeitreduktion bei gleichem Lohn. Auch Zulagen bei kurzfristiger Dienstplanänderung sind wichtig. Es braucht mehr Erholungszeit in Form von Ferien sowie eine tatsächliche Erfassung der geleisteten Arbeitszeit. Viele Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner sind zudem auf familienergänzende Kinderbetreuung angewiesen. Dafür sollen sie Zuschüsse erhalten.

Comments to: Pflegefachpersonal: Wie halten und anwerben?

Neuste Artikel

  1. Umwelt, Klima & Energie
NEIN zum neuen Stromgesetz: Es garantiert keine sichere, keine zuverlässige und keine kostengünstige Energie. Es braucht für jedes Windkraftwerk noch ein anderes Kraftwerk, das zuverlässig Strom liefert. Oder Speicherseen beziehungsweise riesige Batterien, die es noch gar nicht gibt. Mit den Sonnenkollektoren ist es ähnlich.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. JA zur Kostenbremse-Initiative: Es gibt viele Hebel! Die Kostenbremse funktioniert wie die bewährte Schuldenbremse des Bundes. Steigen die Gesundheitskosten jährlich…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu