1. Umwelt, Klima & Energie

Kanton Aargau: «Klimaparagraf» will die Welt retten und den Gemeinden «verbindliche» Vorschriften machen: Die spinnen, die Aargauer!

Die Befehlsspirale, die mit diesem Verfassungsparagraf in Gang gesetzt wird, ist ein Selbstläufer, ohne Rückkoppelung an die Realität. Denn selbstverständlich wird der Kanton nie und nimmer feststellen und belegen können, ob und was die «verbindlichen» Massnahmen dem Klima, das sie angeblich retten sollen, gebracht haben.

Der Nutzen dieser ganzen Verbots-, Subventions- und Bevormundungsmaschinerie, das steht jetzt schon verbindlich fest, wird null sein.

Wenn die Aargauer:innen meinen, sie könnten auf diese Weise das Klima retten, dann spinnen sie. Das Klima macht, was es will – und nicht, was der Aargauer Regierungsrat ihm sagt.

Die Aargauer:innen sind allerdings – und das macht die Sache nicht besser, nicht vernünftiger – nicht die Einzigen, die spinnen. Die halbe Welt deliriert im Klimawahn.

Comments to: Kanton Aargau: «Klimaparagraf» will die Welt retten und den Gemeinden «verbindliche» Vorschriften machen: Die spinnen, die Aargauer!

Neuste Artikel

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu