Während der Coronapandemie haben uns die Medien einen neuen Wortschatz “aufoktroyiert”. Viele Begriffe sind denglisch.

Anderthalbmetergesellschaft bis Antigenselbsttest

Balkonchor bis Brückenlockdown

Circuitbraker bis Covidlüge

Dauerhomeoffice bis downlocken

Endloslockdown bis Ersatzwiesn

Fall-Verstorbenen-Anteil bis Fussshake

Gastro to go bis Grundvermehrungsrate

Hammerlockdown bis homeofficefähig

Impfbotschafter bis Infektionstsunami

Jahreswechsellockdown bis Jo-Jo-Shutdown

Kiemenatmer bis Kontaktnachverfolgungsapp

Laienselbsttest bis Lockerungspaket

Mask-have bis Mundschutzmoral

Nach-Corona-Welt bis Null-Fälle-Strategie

Öffnungsrausch bis Outdoorklasse

Pandemiebingo bis Präventionsparadox

Quarantäneblase bis Querdenkerbommel

Reboundeffekt bis Restimmunität

Salamilockdown bis Superspreedingevent

Take-home-Exam bis Tragedisziplin

Umarmungshappenig bis Unterwegsreiniger

Verschwörungsmythiker bis Virusverharmloser

wegtesten bis Wirrologe

Zaunbier bis Zweitimpfler

 

Hier mehr: https://www.owid.de/docs/neo/listen/corona.jsp

Im Kommentar und hier können Sie weitere Funde abgeben: weiter

 

 

 

 

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: DER NEUE CORONA-WORTSCHATZ – MIT VIEL DENGLISCH
  • Dezember 13, 2021

    Ergänzung: Die Zusammenstellung von bereits tausend neuen Begriffen zum Thema \”Corona\”, welche uns durch die Medien bisher aufoktroyiert worden sind, stammt vom Leibniz-Institut für deutsche Sprache. Unser Standarddeutsch ist damit leider nicht um 1000 Wörter reicher geworden. Hier die vollständige Liste:

    https://www.owid.de/docs/neo/listen/corona.jsp

    Kommentar melden
  • Dezember 13, 2021

    Weshalb sind viele dieser Begriffe englisch oder denglisch? In den vergangenen Monaten war von „Lockdown“, „Zoombombing“, „Home Office“ und „Social Distancing“ die Schreibe. Es handelt sich meistens um Fachbegriffe, die unkritisch ins Standarddeutsch übernommen werden. Einige englische Begriffe haben im Deutschen nicht dieselbe Bedeutung wie im Englischen. Vor allem bei \”Social Distancing\” wird das deutlich, wenn es um physisches Abstandhalten geht. Auf Deutsch bedeutet \”soziale Distanzierung\” nicht dasselbe. Auch \”Home Office\” hat eine andere Bedeutung: Innenministerium …

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Ausländer- & Migrationspolitik
Verfassungsbruch: Die Masseneinwanderungs-Initiative wurde weitgehend nicht umgesetzt! Nicht nur, dass Parlament und Bundesrat einen schändlichen Verfassungsbruch begangen haben. Es gibt auch noch Rechtswissenschaftler, die dies unterstützen mit allerlei Theorien. (Ch. Blocher in Weltwoche vom 26.1.2023)

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen




Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu