1. Finanzen & Steuern

Die Politik setzt auf Powerplay statt Pragmatismus

Die finanz­politischen Konflikte nehmen zu, auch hierzulande. Kompromiss­bereitschaft müsste die Entscheidungs­findung leiten. Doch es geschieht das Gegenteil. So liest man hier: Die Politik setzt auf Powerplay statt Pragmatismus – Republik

Welchen Preis hat dies? Schuldenbremse absurd mit Aus- und Nebenwirkungen mittels Tricks? Volkswillen (hier 13. AHV), welche dank Finanzierungsstreit -blockade nicht zum Ziel führt und die AHV in den Abgrund rutscht? Dies kann nicht der Sinn des Parlaments sein, gegen den Volkswillen und gegeneinander zu arbeiten -> sich gegenseitig zu blockieren! Wollen wir hier amerikanische Verhältnisse? Ich nicht! 

Comments to: Die Politik setzt auf Powerplay statt Pragmatismus

Neuste Artikel

  1. Umwelt, Klima & Energie
NEIN zum neuen Stromgesetz: Es garantiert keine sichere, keine zuverlässige und keine kostengünstige Energie. Es braucht für jedes Windkraftwerk noch ein anderes Kraftwerk, das zuverlässig Strom liefert. Oder Speicherseen beziehungsweise riesige Batterien, die es noch gar nicht gibt. Mit den Sonnenkollektoren ist es ähnlich.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. JA zur Kostenbremse-Initiative: Es gibt viele Hebel! Die Kostenbremse funktioniert wie die bewährte Schuldenbremse des Bundes. Steigen die Gesundheitskosten jährlich…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu