1. Umwelt, Klima & Energie

Röstis Beschönigungsbehörde

Röstis Beschönigungs­behörde – Republik

Im Umwelt­departement wurde ein Bericht so lange umgeschrieben, bis die Massnahmen gegen den Verlust der Biodiversität wirksamer aussehen, als sie es sind.

 

Dass ein Bericht etwas umgeschrieben wird, ist sicher nichts neues. Doch sollte der Inhalt (die Aussage) nicht verändert werden. Hier wurde dies offenbar gemacht …

 

Was geschieht, wenn das Wissenschaftliche dem Politischen weicht? Ohne intakte Umwelt inkl. Biodiversität, gesundem Boden und sauberem Wasser steht einiges auf dem Spiel. So die Gesundheit (Kosten für Prämienzahler, Arbeitgeber, Versicherungen, Familie und Angehörige), Konsum (Auswirkungen auf Unternehmen, denn Kranke und Angehörige im Stress konsumieren ganz anders), Abhängigkeiten bei Nahrung etc. -> Versorgungssicherheit, Arbeit (weshalb soll ich mich noch einbringen, wenn das eingebrachte eh verfälscht wird?) -> Liste nicht abschliessend.

 

Wollen wir Fakten und uns an diesen orientieren oder uns in «falscher Sicherheit» wiegen? Ich arbeite lieber anhand von Fakten als mit unliebsamen Überraschungen und Feuerwehrübungen, welche nichts mehr bringen weil der Zeitpunkt verpasst wurde.

Comments to: Röstis Beschönigungsbehörde

Neuste Artikel

  1. Finanzen & Steuern
Das Bankkundengeheimnis ist staatspolitisch verwerflich! Wie sollen denn die Steuerbehörden an die Informationen über die Steuerbetrüger oder –hinterzieher herankommen, wenn nicht über die Banken? Wer Steuern hinterzieht oder dazu anstiftet ist ein „mieser Staatsbürger“ resp. eine „miese Bank“, in welchem Land auch immer.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu