1. Ausländer- & Migrationspolitik

Der Ausbau von Infrastruktur und Sozialsystem macht die Schweiz für alle Migrant:innen attraktiver.

Sowohl der Ausbau der Autobahnen als auch eine Erhöhung der AHV-Renten machen die Schweiz für Zuwandernde attraktiver. Wer die masslose Zuwanderung eindämmen, aber gleichzeitig Infrastruktur und/oder das Sozialsystem ausbauen möchte, kommt dadurch in ein echtes Abstimmungsdilemma.

Personen haben auf diesen Beitrag kommentiert.
Kommentare anzeigen Hide comments
Comments to: Der Ausbau von Infrastruktur und Sozialsystem macht die Schweiz für alle Migrant:innen attraktiver.
  • Januar 16, 2024

    Na ja, rechnet man die AHV nach Anzahl Beitragsjahren inkl. Beitragslücken ist eher nicht die AHV massgebend für Migranten -> sprich es schenkt nicht ein! Von der Infrastuktur (Autobahn) und dessen Ausbau profitieren wir alle gleichermassen, resp. bezahlen wir auch gleichermassen. Also kein Dilemma für kommende Abstimmungen aus meiner Sicht.

    Kommentar melden

Kommentar schreiben

Neuste Artikel

  1. Bildung & Forschung
Fächerbelegung an Universitäten: Geistes- und Sozialwissenschaften im Rückgang Die geistes- und sozialwissenschaftlichen Fächer sind zwar als Lerninhalte und insbesondere für die Freizeit und als Politikgrundlage attraktiv; die Wirtschaft verlangt aber heute vor allem wirtschaftliches und technisches Wissen.

Bleiben Sie informiert

Neuste Diskussionen

  1. NEIN zur Renteninitiative der Jungen FDP: Keine Reduktion der schönen Rentnerzeit! Das Pensionsalter ist für viele - gute Gesundheit vorausgesetzt…

Willkommen bei Vimentis
Werden auch Sie Mitglied der grössten Schweizer Politik Community mit mehr als 200'000 Mitgliedern
Tretten Sie Vimentis bei

Mit der Registierung stimmst du unseren Blogrichtlinien zu